Unterschied zwischen Determinatoren und Adjektiven

Hauptunterschied: Ein Determinator geht einem Nomen oder einer Nominalphrase voraus, indem er sie dem Leser / Listener vorstellt. Ein Adjektiv beschreibt ein Substantiv, indem es Informationen dazu liefert.

Ein Determinierer kann, wie durch das Wort selbst vorgeschlagen, als ein Wort verstanden werden, das ein Nominal oder eine Nominalphrase bestimmt. Ein Determinator steht im Satz vor einem Nomen und gibt den Umfang des Nomen an. Determinierer werden grundsätzlich verwendet, um die Substantive anzugeben, auf die in einem Satz verwiesen wird. Es gibt verschiedene Arten von Determinatoren:

  • Artikel: Artikel verdoppeln sich als Determinierer in einem Satz, wenn sie vor einem Substantiv oder einer Nominalphrase stehen. Der Artikel "the" wird als bestimmter Artikel bezeichnet, da er auf eine bestimmte Sache verweist, die im Satz erwähnt wird. Die Artikel "a" und "an" werden dagegen als unbestimmte Artikel bezeichnet, da sie sich auf eine im Text erwähnte Nomenklasse beziehen können.
  • Demonstrative: Wörter wie "dieses" und "das" finden sich in dieser Kategorie der Determinatoren. Sie dienen dazu, ein Objekt zu demonstrieren, über das im Satz gesprochen wird. Manchmal spielen solche Wörter das Thema eines Satzes. Diese Wörter dienen im Wesentlichen als Zeiger.
  • Possessive Determinierer: Wie der Begriff vermuten lässt, werden diese Wörter verwendet, um den Besitz eines Objekts, einer Person oder eines Ortes anzuzeigen. Wörter wie meine, meine, seine, ihre, ihre, unsere usw. sind in der englischen Sprache besitzergreifend.
  • Quantifizierer: Diese Wörter geben die Menge des Nomen an, das im Text erwähnt wird. Sie quantifizieren Nomen durch Wörter wie viele, wenige, mehrere usw. Wörter. Diese Wörter werden oft mit Nomen verknüpft, die für Zahlen relevant sind.

Auf der anderen Seite ist ein Adjektiv im Wesentlichen ein Wort, das zur Beschreibung eines Nomen verwendet wird. Ein Adjektiv modifiziert ein Substantiv oder ein Pronomen, indem es normalerweise davor steht. Adjektive werden auch häufig verwendet, um zusätzliche Informationen über ein Nomen zu liefern, das in einem Text erwähnt wird. Als einer der acht Teile der englischen Sprache wurden Adjektive früher als bestimmende Faktoren angesehen. Die modernen Linguisten verstehen die beiden jedoch nun als eine ganz eigene Klasse von Wörtern. Basierend auf den Vorkommnissen, die Adjektive in verschiedenen Arten von Sätzen machen, werden sie in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Attributive Adjektive: Dies sind die Adjektive, die Teil der Nominalphrase eines Satzes sind. Sie gehen in der Regel vor dem Substantiv in der Phrase, von der sie eine Qualität beschreiben. In der Phrase "verrückte Person" ist beispielsweise das Wort "verrückt" das Adjektiv, das für eine Person verwendet wird. Das heißt, verrückt zu sein, ist eigentlich ein Attribut der Person, die erwähnt wird.
  • Prädikative Adjektive: Adjektive wie diese werden mit dem Substantiv oder dem von ihnen modifizierten Pronomen gekennzeichnet. Zum Beispiel ist das Wort "beschäftigt" in "sie scheinen beschäftigt" ein prädikatives Adjektiv. Das Wort "glücklich" in einem Satz wie "sie sind glücklich" ist auch ein Beispiel für ein prädikatives Adjektiv.
  • Absolute Adjektive: Wie der Name schon sagt, sind absolute Adjektive eindeutig. Diese Adjektive können nicht in Vergleichssätzen verwendet werden. Dies liegt daran, dass diese Adjektive nicht weiter verstärkt werden können. Zum Beispiel können Wörter wie "einzigartig" und "perfekt" als absolute Adjektive bezeichnet werden. Man kann diese Worte nicht als "einzigartig" oder "perfekt" erheben. Diese bleiben so wie sie sind oder absolut.
  • Nominal Adjektive: Nominal Adjektive sind Adjektive, die fast wie ein Substantiv wirken. Zum Beispiel in dem Satz "Wenn ich zwei Süßigkeiten zur Auswahl habe, möchte ich eine haben und die andere zurückgeben"; das Wort "other" spielt das nominale Adjektiv. Dieses Wort ist eigentlich kurz für "andere Süßigkeiten" oder "andere". Für die Ursache genügt jedoch das Wort "Sonstiges".

Daher sind sowohl Determinierer als auch Adjektive wichtig, um einem Satz den Kontext zu geben.

Vergleich zwischen Determinatoren und Adjektiven:

Determinierer

Adjektive

Bedeutung

Ein Determiner geht einem Nomen oder einer Nominalphrase voraus, indem er sie dem Leser / Hörer vorstellt.

Ein Adjektiv beschreibt ein Substantiv, indem es Informationen dazu liefert.

Typen

Artikel, demonstrativ, besitzergreifend usw.

Nominal, Prädikativ, absolut usw.

Verwendungsbeispiel

Ich liebe diese köstliche Pasta.

Ich liebe diese köstliche Pasta.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen RAM und SRAM

    Unterschied zwischen RAM und SRAM

    Schlüsseldifferenz: RAM steht für Random Access Memory. SRAM steht für Static Random Access Memory. RAM ist ein flüchtiger Speichertyp, der die grundlegendste Form des Speichers ist, der in Computersystemen verwendet wird. SRAM ist ein RAM-Typ, der seinen Inhalt speichert, bis die Stromversorgung angeschlossen ist. Es
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kaninchen und Häschen

    Unterschied zwischen Kaninchen und Häschen

    Hauptunterschied : Es gibt eigentlich keinen Unterschied zwischen einem Kaninchen und einem Hasen. Bunny ist nur ein anderer Name für ein Kaninchen. Es gibt eigentlich keinen Unterschied zwischen einem Kaninchen und einem Hasen. Dies sind nur zwei verschiedene Namen für dieselbe Kreatur. Der Name Bunny wurde von dem alten Namen "conyies" abgeleitet, der im 18.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen eMMC und SSD

    Unterschied zwischen eMMC und SSD

    Hauptunterschied: eMMC steht für Embedded MultiMediaCard, SSD für Solid-State-Laufwerk oder Solid-State-Disk. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht darin, dass eMMC ein Typ von Flash-Speicher ist, der auf dem MMC-Standard basiert, während SSD ein Typ von Festkörperspeicher ist. eMMC und SSD sind zwei verschiedene Speicherarten. eM
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Windows XP, Windows 7 und Windows 8

    Unterschied zwischen Windows XP, Windows 7 und Windows 8

    Hauptunterschied: Windows XP wurde im Oktober 2001 als Upgrade für die Betriebssysteme Windows 2000 und ME gestartet. Windows 7 und Windows 8 sind die zwei neuesten Betriebssysteme von Microsoft. Alle Systeme wurden mit neuen Funktionen und Schnittstellenänderungen aktualisiert, um die Systeme interessanter und ansprechender für die Benutzer zu machen. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Taube und Möwe

    Unterschied zwischen Taube und Möwe

    Hauptunterschied: Tauben gehören zur Familie der Columbidae im Animalia-Königreich. Sie können in fast allen Lebensräumen und Regionen gefunden werden, mit Ausnahme der Orte, an denen extreme Hitze oder extreme Kälte herrscht. Die Größe der Tauben hängt von der jeweiligen Tierart ab, und manche können sogar die Größe eines Truthahns erreichen. Wissensch
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Derealisierung und Depersonalisierung

    Unterschied zwischen Derealisierung und Depersonalisierung

    Hauptunterschied: Depersonalisation ist eine Störung, bei der man sich von sich losgelöst fühlt. Eine Person betrachtet sich auch als Betrachter in diesem Zustand. Auf der anderen Seite ist Dieealisierung eine Störung, bei der die Außenwelt fremd und ungewohnt erscheint. Es kann auch mit Wahrnehmungsanomalien verbunden sein. Dep
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Samsung Galaxy Mega 5.8 und Samsung Galaxy Mega 6.3

    Unterschied zwischen Samsung Galaxy Mega 5.8 und Samsung Galaxy Mega 6.3

    Hauptunterschied: Samsung hat sein Angebot in der Kategorie Phablet jetzt um das Samsung Galaxy Mega 5.8 und das Samsung Galaxy Mega 6.3 erweitert. Das Samsung Galaxy Mega 5.8 ist aufgrund seines 5, 8 Zoll großen TFT-Touchscreens mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln dafür bekannt. Das Telefon wird von einem Dual-Core-Prozessor mit 1, 4 GHz und 1, 5 GB RAM betrieben. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Verschleiß und Abrieb

    Unterschied zwischen Verschleiß und Abrieb

    Hauptunterschied: Verschleiß ist der Materialverlust von der Oberfläche eines Materials. Dieser Prozess ist im Allgemeinen progressiver Natur. Abrieb ist eine der Aktionen, die Verschleiß verursachen können. Es wird durch den mechanischen Prozess des Reibens der Oberfläche gegen ein anderes Material verursacht. Ver
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen iPad Mini und Galaxy Note 10.1

    Unterschied zwischen iPad Mini und Galaxy Note 10.1

    Hauptunterschied: Das iPad Mini ist ein schlankeres, dünneres iPad 2. Das iPad Mini wird mit einem 7, 9-Zoll-LED-Backlit-Multi-Touch-Display mit IPS-Technologie und einem mit Fingerabdrücken beständigen, oleophoben Material überzogen. Das Galaxy Note 10.1 ist ein Tablet-Computer, der von Samsung entwickelt und hergestellt wurde. Es

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen HTC Windows 8X und Blackberry Z10

Hauptunterschied : Das HTC Windows 8X verfügt über einen 4, 3-Zoll-S-LCD2-Touchscreen mit einer Pixeldichte von 342 ppi. Der Bildschirm ist mit Gorilla-Glas 2 geschützt, wodurch er ziemlich haltbar ist und weniger anfällig für Kratzer ist. Das Handy ist ziemlich glatt und schlank und wiegt mit der Batterie nur 130 Gramm. Das