Unterschied zwischen CTBT und NPT

Hauptunterschied: Die Welt versucht, chemische und nukleare Waffen zu kontrollieren. CTBT steht für Comprehensive Test Ban Treaty (Vertrag über umfassendes Testverbot) und ist ein Vertrag, der alle nuklearen Explosionen in allen Umgebungen verbieten soll. NPT steht für Non-Proliferation Treaty (Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen), dessen Ziel es ist, Atomwaffen für die friedliche Nutzung der Kernenergie zu verhindern.

Der Vertrag über ein umfassendes Testverbot (CTBT) wurde 1996 zur Unterzeichnung aufgelegt. Er soll alle Atomwaffentestexplosionen verbieten. Bis heute wurden an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt etwa 1900 Atomtests durchgeführt. CTBT wurde vom ehemaligen amerikanischen Präsidenten Bill Clinton geschwommen. Der Vertrag wurde am 10. September 1996 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Der Vertrag wurde jedoch nicht umgesetzt, da beide Länder den Vertrag noch nicht ratifiziert haben. Diese Länder sind: China, Ägypten, Indien, Iran, Israel, Nordkorea, Pakistan, Vereinigte Staaten.

Seit den frühen fünfziger Jahren wird bis jetzt das Verbot aller nuklearen Explosionen angepasst, aber seit so vielen Jahren wurden sie nicht verboten. Tatsächlich sind so viele neue Explosionen entstanden. Der indische Premierminister Jawaharlal Nehru unterzeichnete außerdem ein Verbot aller Atomwaffentests auf der ganzen Welt. Im Zuge des Kalten Krieges machte sich jedoch niemand Sorgen um die Vereinbarung.

Im Jahr 1963 wurde dann ein Vertrag über ein partielles Testverbot erlassen, das Atomtests in der Atmosphäre, unter Wasser und im Weltraum, jedoch nicht unter der Erde, untersagte. Bis zum Ende des Kalten Krieges wurden 1991 kaum Fortschritte erzielt. Nach Artikel 1 sind die grundlegenden Verpflichtungen von CTBT:

  1. Jeder Vertragsstaat verpflichtet sich, keine Atomwaffentest-Explosion oder andere Nuklearexplosion durchzuführen und eine solche Nuklearexplosion an einem Ort zu untersagen, der sich unter seiner Gerichtsbarkeit oder Kontrolle befindet.
  2. Jeder Vertragsstaat verpflichtet sich darüber hinaus, die Durchführung einer Atomwaffentestexplosion oder einer sonstigen Kernexplosion nicht zu veranlassen, zu ermutigen oder auf irgendeine Weise daran teilzunehmen.

Nach einigen Jahren unterzeichneten die USA den Vertrag, aber sie billigten ihn nicht. Außerdem haben sieben andere Länder den Vertrag nicht ratifiziert. Es wird derzeit diskutiert, ob der CTBT genehmigt werden soll oder nicht.

Der Non-Proliferation Treat (NPT) von Nuklearwaffen wurde 1968 unterzeichnet, trat aber 1970 in Kraft. 190 Vertragsstaaten traten dem Vertrag bei, fünf Staaten wurden als Atomwaffenstaaten anerkannt. Die Staaten waren die Vereinigten Staaten, Russland, Großbritannien, Frankreich und China. Sie benötigen Atomwaffen für ihre Staaten, nicht jedoch, um Atomwaffen oder andere Sprengkörper in einen Nicht-Atomwaffenstaat zu transportieren.

Nuklearwaffenstaaten Die Vertragsstaaten sind gemäß Artikel VI auch gezwungen, "Verhandlungen in gutem Glauben über wirksame Maßnahmen in Bezug auf die baldige Einstellung des nuklearen Wettrüstens und die nukleare Abrüstung sowie über einen Vertrag über eine allgemeine und vollständige Abrüstung unter strengen Bedingungen fortzusetzen und wirksame internationale Kontrolle. "

Der NVV zielt darauf ab, die Verbreitung von Atomwaffen und Waffentechnologie zu verhindern, die friedliche Nutzung der Atomenergie zu fördern und das Ziel der Abrüstung zu fördern. Der Vertrag führt ein Schutzsystem unter der Verantwortung der IAEO ein, das auch im Vertrag eine zentrale Rolle in Bereichen des Technologietransfers zu friedlichen Zwecken spielt.

Die Verträge sollen Atomwaffen in allen Ländern stoppen. CTBT ist also der Vertrag, in dem die Länder die Nuklearexplosionen und -tests von Atomwaffen verbieten sollen, während der NVV der Vertrag ist, der die Entwicklung von Atomwaffen insgesamt verbietet, aber die Entwicklung von Atomenergie für Experimente oder für friedliche Zwecke erlaubt.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Pixel und Auflösung

    Unterschied zwischen Pixel und Auflösung

    Hauptunterschied: Pixel sind eine grundlegende Maßeinheit in Computerbildern. Sie erstellen gemeinsam Bilder, die auf einer digitalen Bildschirmanzeige sichtbar sind. Auflösung ist der Begriff, der verwendet wird, um die Schärfe und die Details eines Bildes zu beschreiben. In der Optik wird dies meistens als die Fähigkeit eines Abbildungssystems beschrieben, Details in dem Objekt, das abgebildet wird, aufzulösen. Pix
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Warze und Pickel

    Unterschied zwischen Warze und Pickel

    Hauptunterschied: Eine Warze ist ein raues Wachstum, das am häufigsten an Händen und Fingern oder an den Fußsohlen auftritt. Sie können auch auf den anderen Körperteilen wie Gesicht, Armen oder Beinen auftreten und wachsen manchmal im Genitalbereich oder Analbereich. Ein Pickel ist eine häufige Form der Akne und zeichnet sich durch eine entzündete, mit Eiter gefüllte Läsion aus, die an der Basis im Allgemeinen rot ist. Warzen
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Glühlampen und Fluoreszenzmitteln

    Unterschied zwischen Glühlampen und Fluoreszenzmitteln

    Hauptunterschied: Glühlampen erzeugen Licht durch elektrischen Strom, der einen Wolframdrahtfaden in einem Glaskolben aufheizt. Leuchtstofflampen erwärmen Quecksilberdampf und erzeugen Licht. Glühlampen und Leuchtstoffröhren sind beide Arten von Glühlampen, die heutzutage üblicherweise in verschiedenen Beleuchtungsanwendungen verwendet werden. Glüh
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Blackberry Q10 und Samsung Galaxy S4

    Unterschied zwischen Blackberry Q10 und Samsung Galaxy S4

    Hauptunterschied: Das BlackBerry Q10 verfügt über einen 3, 1 Zoll großen, kapazitiven AMOLED-Touchscreen, mit dem Benutzer per Touch auf Daten zugreifen können und etwa 139 Gramm wiegt. Unterhalb des Bildschirms befindet sich eine vollständige QWERTY-Tastatur, die denen der alten BlackBerrys ähnelt. Das
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Nokia Lumia 720

    Unterschied zwischen LG Optimus L7 II Dual und Nokia Lumia 720

    Hauptunterschied: Das LG Optimus L7 II Dual ist ein mittelgroßes Telefon von LG. Das Telefon ist ein Dual-SIM-Telefon. Das Gerät verfügt über einen 4, 3-Zoll-IPS-LCD, einen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Es läuft auf Android v 4.1.2 (JellyBean), das durch einen 1.0 GHz
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Vitaminen und Mineralien

    Unterschied zwischen Vitaminen und Mineralien

    Hauptunterschied: Vitamine sind verschiedene organische Verbindungen, die in geringen Mengen für ein gesundes Wachstum des Menschen wesentlich sind. Andererseits sind Mineralien alle natürlich vorkommenden anorganischen Materialien, die eine mehr oder weniger eindeutige chemische Zusammensetzung und charakteristische physikalische Eigenschaften aufweisen.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Baby und Kind

    Unterschied zwischen Baby und Kind

    Hauptunterschied : Das Wort "Baby" bedeutet jedes Kind von der Geburt bis zum Alter von 4 Jahren, während sich das Wort "Kind" auf jedes Kind im Alter von drei Monaten bis zu 12 Jahren bezieht. Einer der ganz besonderen Momente im Leben ist, wenn ein Baby Sie ansieht oder den großen Finger mit den kleinen Fingern fest zusammenpresst oder Sie lächelt, wenn Sie lustige Gesichter machen. B
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen FIR und Beschwerde der Polizei

    Unterschied zwischen FIR und Beschwerde der Polizei

    Hauptunterschied: FIR ist ein erster Informationsbericht. Es bezieht sich nur auf erkennbare (kriminelle) Straftaten. Andererseits können Polizeibeschwerden erkennbare oder nicht erkennbare Straftaten sein. FIR- und Polizeibeschwerde sind zwei verschiedene Begriffe mit unterschiedlichen Bedeutungen.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Einkauf und Beschaffung

    Unterschied zwischen Einkauf und Beschaffung

    Hauptunterschied: Beschaffung ist ein weit gefasster Begriff, der die Entwicklung, Beschaffung, Verarbeitung, Verhandlung und Festlegung von Standards umfasst, während der Einkauf ein einfacher Begriff ist, der die Bereitstellung von Geld für eine bestimmte Ware oder ein bestimmtes Produkt beinhaltet.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Tally und SAP

Hauptunterschied: Tally und SAP sind beide eine Software, die als Buchhaltungssoftware begann. Tally wurde vom Peutronics Pvt. Ltd (derzeit bekannt als Tally Solutions Pvt. Ltd). SAP-Software gehört dem in Deutschland ansässigen Unternehmen SAP. Tally und SAP bieten zahlreiche Produkte an. Sie unterscheiden sich jedoch in erster Linie nach den von ihnen angebotenen ERP-Paketen.