Unterschied zwischen Zelle und Batterie

Hauptunterschied: Zelle ist eine elektrochemische Zelle, die elektrische Energie aus spontanen Redoxreaktionen in der Zelle gewinnt. Eine Batterie ist im Grunde nichts anderes als ein Stapel von elektrochemischen oder galvanischen Zellen.

Batterien sind eine wichtige Erfindung für die Gesellschaft; Sie werden in fast allen Anwendungen verwendet, einschließlich Taschenlampen, Handys, Uhren, Wecker usw. Stellen Sie sich eine Welt vor, in der keine Batterien vorhanden sind und alles nur mit Strom laufen würde. Die Menge an Kabeln wäre ärgerlich und gefährlich. Batterien werden ständig weiterentwickelt, um zu versuchen, Substanzen zu finden, die ihre Ladung länger halten. Batterien spielen auch eine wichtige Rolle in der Mobilität. Elektrofahrzeuge werden immer beliebter. Batterien und Zellen sind sich ähnlicher, da Zellen die Batterie versorgen, während die Batterie das Gerät mit Strom versorgt.

Zelle ist der generische Name für die galvanische Zelle oder die voltaische Zelle. Es ist eigentlich eine elektrochemische Zelle, die elektrische Energie aus spontanen Redoxreaktionen in der Zelle gewinnt. Die Zellen sind dafür verantwortlich, chemische Energie in elektrische Energie umzuwandeln, um ein elektrisches Gerät anzutreiben. Diese Zellen bestehen üblicherweise aus zwei verschiedenen Materialien, die durch eine Salzbrücke miteinander verbunden sind, oder sind einzelne Halbzellen, die durch eine poröse Membran getrennt sind. Die elektrochemische Zelle wurde 1780 von Luigi Galvani entdeckt, als er zwei verschiedene Materialien (Kupfer und Zink) miteinander verband und beide mit verschiedenen Teilen eines Nervs eines Froschschenkels verband, was dazu führte, dass sich das Bein zusammenzog, nachdem der Frosch tot war. Er nannte dies "tierische Elektrizität". Dies war jedoch nicht die erste Zelle, die erfunden wurde. Die früheste bekannte Batterie wurde auf das alte Parthia datiert, wo Gläser mit Zitronensäure oder Traubensaft verwendet wurden, um eine Spannung zu erzeugen. Es wurde als Bagdad-Batterie bezeichnet und der deutsche Direktor des Nationalmuseum des Irak, Wilhelm König, behauptete 1940, diese seien in ihrer Funktionsweise einer galvanischen Zelle ähnlich.

Eine elektrochemische Zelle besteht aus zwei Halbzellen. Jede Halbzelle besteht aus einer Elektrode und einem Elektrolyten. Die zwei Halbzellen könnten denselben Elektrolyten verwenden. Während der Reaktion verlieren die Spezies einer Halbzelle Elektronen (Oxidation) an ihre Elektrode, während die anderen Halbzellen der Spezies Elektronen gewinnen (Reduktion). Die Salzbrücke oder poröse Scheibe wird verwendet, um einen ionischen Kontakt zwischen den beiden Hälften zu ermöglichen, ohne die Lösungen zu mischen. Wenn die Elektronen von einer Seite zur anderen übertragen werden, wird die Ladungsdifferenz festgestellt. Durch die Salzbrücke können die Ionen ein Gleichgewicht zwischen Oxidation und Reduktion aufrechterhalten. Die beiden Elektroden sind als Anode und Kathode bekannt und beide sind mit einem hochohmigen Voltmeter verbunden. Das Voltmeter hilft den Elektroden, eine Spannung aufrechtzuerhalten. Die Differenz zwischen den Ladungen wird dann in elektrische Energie umgewandelt, um in tragbaren Geräten verwendet zu werden.

Eine Batterie ist im Grunde nichts anderes als ein Stapel von elektrochemischen oder galvanischen Zellen. Dem italienischen Physiker Alessandro Volta ist es zu verdanken, dass er im Jahr 1800 die erste Batterie erfunden hatte, indem er viele Zellen in einer Reihe stapelte. Der Begriff "Voltaic Cell" oder "Voltaic Pile" wird zu Ehren von Volta gegeben. Er war jedoch nicht die Person, die den Begriff "Batterie" erfand. Der Zellenstapel wird wegen Benjamin Franklin als "Batterie" bezeichnet. Er war der erste, der den Begriff "Batterie" in Gebrauch nahm. Franklin bezeichnete mehrere Leyden-Gläser (die als Kondensatoren verwendet wurden) als Batterie, was auf eine Analogie zu einer Kanonenbatterie hinweist. Batterie von Kanonen ist normalerweise ein Begriff, der eine Reihe von Kanonen beschreibt, die in regelmäßigen Abständen angeordnet sind, um das Abschießen zu erleichtern.

Die Zellen sind oft in einem Kunststoff- oder Metallgehäuse eingeschlossen, wobei zwei Punkte eine negative (-) und eine positive (+) Seite sind. Batterien werden häufig in zwei große Kategorien eingeteilt: Primärbatterien und Sekundärbatterien. Primärbatterien sind nicht wiederaufladbar, und sobald sie erschöpft sind, müssen sie entsorgt werden. Sekundärbatterien sind wiederaufladbare Batterien, und wenn sie erschöpft sind, können sie mit Strom und einem Ladegerät wiederhergestellt werden. Primärbatterien werden häufig für Radios, Kameras, Fernbedienungen, Uhren usw. verwendet. Sekundärbatterien werden in Mobiltelefonen, Digitalkameras, Laptops usw. verwendet. Die Sekundärbatterien sind aufgrund von Elektrolytverlust, innerer Korrosion und Verlust der aktiven Materialien nicht unbegrenzt aufladbar und müssen nach einigen Aufladevorgängen ersetzt werden.

Es gibt auch eine unterschiedliche Anzahl von Batteriezellentypen, zu denen Nasszellen, Trockenzellen, Salzschmelze und Reserven zählen. Die Nasszellenbatterie verfügt über einen flüssigen Elektrolyten, während die Trockenzelle über einen Elektrolyten verfügt, der als Paste immobilisiert ist und nur flüssig genug ist, um den Fluss von Elektronen zu ermöglichen. Geschmolzene Salzbatterien verwenden geschmolzenes Salz als Elektrolyt. Diese werden häufig in Elektrofahrzeugen eingesetzt; Sie müssen jedoch ordnungsgemäß isoliert sein, da diese Art von Batterie viel Wärme erzeugt. Eine Reservebatterie ist eine Batterie, die oft nicht zusammengebaut gelagert wird und nur aktiviert wird, wenn die inneren Teile zusammengebaut sind. Diese Batterien können über einen längeren Zeitraum gelagert werden und sind häufig Bestandteil von Notfall-Kits. Diese Batterien liefern nur einige Minuten Strom.

Batterien können auch für verschiedene Arten von Materialien wie Alkali, Lithium-Ionen, Quecksilber, Zink-Kohle, Nickel-Zink-Batterie, Blei-Säure-Batterie, Brennstoffzelle usw. hergestellt werden. Die übliche Spannung für eine Alkalibatterie beträgt 1, 5 V und die Spannung kann durch Hinzufügen weiterer Batterien erhöht werden. Die verschiedenen Größen der Batterien umfassen (4, 5 Volt, D, C, AA, AAA, AAAA, A23, 9 Volt, CR2032, LR44 usw.). Je nach Anwendung der Batterie werden die Zellen kombiniert, um eine höhere Spannung bereitzustellen. Zum Beispiel hätte eine 9-Volt-Batterie 6 Alkalizellen mit 1, 5 V Ladung. In den Hochleistungsblitzleuchten wird eine 9-Volt-Batterie verwendet. Der gebräuchlichste Batterietyp, der auf dem Markt verwendet wird, ist eine AA-Batterie oder eine AAA-Batterie.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen sunnitischen und schiitischen Muslimen

    Unterschied zwischen sunnitischen und schiitischen Muslimen

    Hauptunterschied : Sunnitische Muslime und schiitische Muslime haben unterschiedliche theologische Überzeugungen. Die Schiiten glauben, dass nur die Menschen in der direkten Linie des Propheten die Muslime führen sollten. Es gibt viele kleine Unterschiede, z. B. wie oft am Tag zu beten, wie gebetet wird, wie der Koran interpretiert werden soll usw.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Unter und Unter

    Unterschied zwischen Unter und Unter

    Hauptunterschied: Obwohl sowohl Unter als auch Unter eine ähnliche Bedeutung haben und in einigen Fällen austauschbar verwendet werden können, unterscheiden sie sich dahingehend, dass Unter als Präposition verwendet wird, während Unter ein Adverb ist. Das Wort darunter ist eine Präposition, die immer vor einem Nomen in einem Satz stehen muss. Dies
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen RTGS und ECS

    Unterschied zwischen RTGS und ECS

    Hauptunterschied: "RTGS" steht für Real Time Bruttoabrechnung. Es ist ein Online-System, durch das die Mittel in Echtzeit von einer Institution zur anderen transferiert werden können. "ECS" steht für Electronic Clearing Service. Hierbei handelt es sich um eine elektronische Überweisung, bei der Massenüberweisungen von einem Konto auf das andere stattfinden. Die
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Fox, Jackal und Wolf

    Unterschied zwischen Fox, Jackal und Wolf

    Hauptunterschied : Fox, Jackal und Wolf, alle drei Säugetiere gehören zur Familie der Canadae-Säugetiere. Caniden sind weiter unterteilt in Canini (Hundeartige Caniden) und Vulpini (Fuchsähnliche Caniden). Die meisten Füchse gehören zum Vulpini-Stamm, während Wölfe und Schakale zum Canini-Stamm gehören. Wölfe g
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen VTSMX und VTSAX

    Unterschied zwischen VTSMX und VTSAX

    Hauptunterschied : VTSMX und VTSAX sind Begriffe, die sich auf Fonds beziehen. Es handelt sich um dieselben Fonds mit nur unterschiedlichen Klassen und unterschiedlichen Aufwandsquoten. Der VTSMX-Fonds ist bestrebt, die Wertentwicklung eines Referenzindex abzubilden, der die Anlagerendite des gesamten Aktienmarktes misst
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Noir und Neo-Noir

    Unterschied zwischen Noir und Neo-Noir

    Hauptunterschied: Film Noir ist eine Art des Filmemachens, in der hauptsächlich Hollywood-Krimis aus den frühen 1940er Jahren bis in die späten 1950er Jahre beschrieben werden. Diese Krimis haben normalerweise einen unauffälligen Schwarz-Weiß-Hell-Dunkel-Stil. Neo-Noir ist ein Stil, der in der Zeit nach dem Film Noir verwendet wurde. Neo
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen LibreOffice und OpenOffice

    Unterschied zwischen LibreOffice und OpenOffice

    Hauptunterschied: LibreOffice ist eine kostenlose Open Source Office-Suite. Es wird von der Document Foundation entwickelt. Es wurde für Windows, Mac und Linux entwickelt. LibreOffice wurde bereits 2010 von OpenOffice.org befreit. OpenOffice ist eine weitere Open-Source-Office-Suite. Es steht unter der Apache-Lizenz.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Kraft und Impuls

    Unterschied zwischen Kraft und Impuls

    Schlüsseldifferenz: Als Kraft wird jeder Zug oder Druck definiert, der auf einen Körper aufgrund der Interaktion des Körpers mit einem anderen Objekt oder Körper ausgeübt wird. Momentum wird im Wesentlichen verwendet, um die Bewegungsgröße eines Objekts zu messen. Es kann als die Eigenschaft eines sich bewegenden Objekts beschrieben werden, sich in dieselbe Richtung zu bewegen, und macht es daher schwierig, anzuhalten. Kraft
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Burg und Fort

    Unterschied zwischen Burg und Fort

    Hauptunterschied: Burgen wurden für das Hauptmotiv der Sicherheit und des Schutzes errichtet. Festungen wurden für das Hauptmotiv militärischer Zwecke errichtet. Burgen und Festungen sind sich sehr ähnlich. In der Tat werden sie manchmal als Synonyme verwendet. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Begriffen besteht darin, dass die Burgen hauptsächlich zu Sicherheits- oder Schutzzwecken errichtet wurden, während Festungen zu militärischen Zwecken errichtet wurden. Ein S

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Inferenz und Vorhersage

Hauptunterschied: Eine Schlussfolgerung im Allgemeinen kann definiert werden, indem Schlussfolgerungen auf der Grundlage von Beobachtungen unter Verwendung der fünf Sinne gezogen werden. Andererseits ist eine Vorhersage eine Vermutung, die ohne Beweise gemacht werden kann. Es kann davon ausgegangen werden, wie sich der Prädiktor anfühlt. L