Unterschied zwischen der katholischen und der christlichen Bibel

Hauptunterschied: Die katholische Bibel enthält die ursprünglichen sechsundvierzig Bücher des Alten Testaments (zu denen die sieben Bücher der Apokryphen gehören) und die siebenundzwanzig Bücher des Neuen Testaments. Die protestantische Bibel umfasst nur die neununddreißig Bücher des Alten Testaments und die siebenundzwanzig Bücher des Neuen Testaments.

Das Hauptproblem bei der Unterscheidung zwischen Katholiken und Christen ergibt sich, wenn viele nicht erkennen, dass der römische Katholizismus eine christliche Sekte ist, genau wie die östliche orthodoxe Kirche und die verschiedenen Konfessionen des Protestantismus. Zu den Konfessionen des Protestantismus zählen Lutheraner, Baptisten, Anglikaner, Calvin, Quäker, Schüttler usw. Wenn wir uns also mit katholischen und christlichen Bibeln beschäftigen, beziehen wir uns eigentlich auf Bibeln, die von Katholiken bzw. Protestanten verwendet werden.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen der katholischen und der protestantischen Kirche ist der Glaube an die Bibeln. Katholiken sehen in der Bibel die gleiche Autorität wie Kirche und Tradition, während Protestanten die Bibel als höchste Autorität für Glauben und Praxis betrachten.

Man sollte beachten, dass die Bibel nicht nur ein Buch ist; Es ist eine Sammlung von Büchern von Schriften bis zu historischen Ereignissen. Es ist eine Bibliothek mit Geschichten aus dem Leben Jesu, seinen Aposteln und ihrem Leben nach dem Tod Jesu am Kreuz. Im späten 4. Jahrhundert wurden diese verschiedenen Bände und Geschichten in einem Band zusammengefasst, der im Wesentlichen die moderne Bibel ist, wie wir sie kennen. Die moderne Bibel besteht aus zwei Teilen: dem Alten und dem Neuen Testament.

Sowohl die katholische als auch die protestantische Bibel enthalten das Neue Testament im gleichen Format. Der Unterschied entsteht im Alten Testament. Das Alte Testament, wie es in der protestantischen Bibel enthalten ist, wurde einer Kanonisierung der Lehren oder Bücher unterzogen. Die Kanonisierung ist ein Prozess der Auswahl, welche Bücher bleiben und Teil der Bibel werden sollen und welche ausgeschlossen werden sollen. Die protestantische Bibel enthält nur die Bücher, die als Gottes Worte betrachtet wurden. Bücher und Geschichten, die als "Mann" gelten, wurden ausgeschlossen. Dieser Prozess der Kanonisierung dauerte viele Jahrhunderte.

Das Alte Testament in der Originalbibel basierte auf einer griechischen Übersetzung der jüdischen Schrift, der Septuaginta. Um 100 n. Chr. Überarbeiteten jüdische Rabbiner ihre Schrift und bauten einen offiziellen Kanon des Judentums auf, der einige Teile der griechischen Septuaginta ausschloss.

Die entfernten Bücher waren Tobit, Judith, 1 Makkabäer, 2 Makkabäer, Weisheit (von Salomon), Sirach und Baruch. Teile bestehender Bücher wurden ebenfalls entfernt, darunter Psalm 151 (aus Psalmen), Teile aus dem Buch Esther, Susanna (aus Daniel als Kapitel 13) und Bel und der Drache (aus Daniel als Kapitel 14).

Die Bibel verwendete den Text der ursprünglichen Septuaginta weiterhin als altes Testament. In den 1500er Jahren entschlossen sich protestantische Führer jedoch, das Material des Alten Testaments nach dem offiziellen Kanon des Judentums anstelle der Septuaginta zu organisieren. Sie verteilten das Alte Testament in zwei Teile. Das Material des Alten Testaments, das sich nicht im jüdischen Kanon befand, wurde in einen separaten Abschnitt der Bibel namens Apokryphen verschoben. Die protestantischen Bibeln bestanden nun aus drei Teilen: Die 24 Bücher der hebräischen Bibel, die als überarbeitetes Altes Testament in 29 Bücher unterteilt waren, 27 Bücher des Neuen Testaments, darunter die vier kanonischen Evangelien, Apostelgeschichte, einundzwanzig Briefe oder Briefe und das Buch der Offenbarung und sieben Bücher in der Apokryphen. In den 1800er Jahren wurde die Apokryphen schließlich von der protestantischen Version der Bibel fallen gelassen. Die Bücher der Apokryphen werden auch als deuterokanonische Bücher bezeichnet.

Die römisch-katholische Kirche folgte jedoch nicht den Schritten der Protestanten und stützte ihr altes Testament weiterhin auf die Septuaginta ab. Im Grunde enthält die katholische Bibel immer noch die ursprünglichen sechsundvierzig Bücher des Alten Testaments (zu denen die sieben Bücher der Apokryphen gehören) und die siebenundzwanzig Bücher des Neuen Testaments. Die protestantische Bibel dagegen umfasst jetzt die neununddreißig Bücher des Alten Testaments und die siebenundzwanzig Bücher des Neuen Testaments.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia L

    Unterschied zwischen HTC First und Sony Xperia L

    Hauptunterschied: HTC First ist das erste Telefon, das auf der Facebook-Benutzeroberfläche von Facebook veröffentlicht wird. Das Telefon wird von einem Qualcomm MSM8930 Snapdragon 400 mit 1, 4 GHz Dual-Core-Krait und 1 GB RAM gespeist. Das Sony Xperia L ist ein Smartphone der Mittelklasse. Es verfügt über einen 4, 3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel und ein kratzfestes Deckglas. Es
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Segelfliegen und Segelfliegen

    Unterschied zwischen Segelfliegen und Segelfliegen

    Hauptunterschied: Gleiten ist etwas, das ohne Anstrengung gemacht wird. Es erfordert keinen Antrieb oder Motor. Denken Sie an ein Papierflugzeug, es hat keine Kraftquelle. Wenn wir es in die Luft werfen, durchquert es langsam die Länge des Raumes und landet oder fällt eher zu Boden. Das ist gleiten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Frauenarzt und Geburtshelfer

    Unterschied zwischen Frauenarzt und Geburtshelfer

    Hauptunterschied: Ein Frauenarzt ist ein Arzt, der sich um die reproduktive Gesundheit der Frauen kümmert. Auf der anderen Seite ist ein Geburtshelfer ein Arzt, der Frauen insbesondere während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes versorgt. Frauenarzt ist ein Arzt, der die Probleme des Fortpflanzungssystems einer Frau untersucht.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Cyberspace und Internet

    Unterschied zwischen Cyberspace und Internet

    Hauptunterschied: Internet ist ein Netzwerk von Netzwerken. Dies bedeutet, dass es sich um ein globales Netzwerk handelt, das durch die Verbindung kleinerer Netzwerke von Computern und Servern entsteht. Der Cyberspace ist nichts weiter als ein symbolischer und figurativer Raum, der im Internet existiert
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Lebensversicherungen und allgemeinen Versicherungen

    Unterschied zwischen Lebensversicherungen und allgemeinen Versicherungen

    Der Hauptunterschied: Lebensversicherung und allgemeine Versicherung sind zwei verschiedene Arten von Versicherungen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Lebensversicherung vor Leben schützt, während die allgemeine Versicherung vor Verlust oder Beschädigung eines Vermögenswerts schützt. Ver
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Austritt und Austritt

    Unterschied zwischen Austritt und Austritt

    Hauptunterschied: Quit ist nur eine informelle Art, den Rücktritt zu erklären. Beide bedeuten im Wesentlichen dasselbe, außer dass der Rücktritt formeller und professioneller erfolgt, während Quit eher umgangssprachlich und informell ist. Aufhören und Rücktritt sind für alle Zwecke dasselbe, beide weisen darauf hin, dass ein Mitarbeiter seinen Job aus freiem Willen aufgegeben hat. Aufhör
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Spice Stellar Pinnacle Pro und Nexus 4

    Unterschied zwischen Spice Stellar Pinnacle Pro und Nexus 4

    Der Hauptunterschied: Das Spice Stellar Pinnacle Pro Mi-535 ist ein preisgünstiges Quad-Core-Telefon der mittleren Preisklasse mit einer Geschwindigkeit von 1, 2 GHz. Es läuft mit Android 4.2 Jelly Bean und wird mit 1 GB RAM betrieben. Das Telefon verfügt über eine 8-MP-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz. Da
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Finish und End

    Unterschied zwischen Finish und End

    Hauptunterschied: Die Wörter Ende und Ende bedeuten dasselbe, unterscheiden sich jedoch leicht in ihren Hauptzusammenhängen. Das Wort "Ende" bezieht sich auf die Grenzen und wird abgeschlossen, während das Wort "Ende" auf die Beendigung oder das Anhalten von etwas verweist. Ende und Ende sind die Wörter, die sich auf dieselbe Bedeutung beziehen. Be
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen der Datenträgerbereinigung und dem Defragmentierungsprogramm

    Unterschied zwischen der Datenträgerbereinigung und dem Defragmentierungsprogramm

    Hauptunterschied: Die Datenträgerbereinigung hilft Benutzern, nicht benötigte Dateien auf dem Computer zu entfernen, die möglicherweise Speicherplatz auf der Festplatte beanspruchen. Disk Defragmenter ist ein in Microsoft Windows angebotenes Dienstprogramm, das Dateien auf einem Datenträger so anordnet, dass Speicherplatz belegt wird. Je

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Kiwi und Goldener Kiwi

Hauptunterschied: Kiwis sind eine der vitaminreichsten Früchte. Es hat eine ovale Form mit einem einzigartigen Aussehen, bestehend aus einem cremigen grünen Fleisch und winzigen schwarzen Samen, die für Menschen essbar sind. Golden Kiwi ist eine Sorte Kiwis. Es wurde hauptsächlich durch die Pfropfung und Kreuzung verschiedener Arten von Kiwis erfunden. Ki