Unterschied zwischen Krebs und Zyste

Hauptunterschied: Krebs, medizinisch als bösartiger Tumor bekannt, ist eine Erkrankung, bei der sich Zellen teilen und schnell wachsen, wodurch Tumore entstehen, die die umgebenden Organe schädigen oder abbrechen und in andere Teile des Körpers gelangen. Eine Zyste dagegen ist ein häufiger Hautzustand, der bei Menschen auftritt. Eine Zyste ist eine geschlossene Kapsel oder eine sackartige Struktur. Es ist typischerweise mit flüssigem, halbfesten oder gasförmigen Material gefüllt.

Krebs und Zyste sind zwei verschiedene Arten von Erkrankungen, die jedoch oft verwirrt werden können, da eine Person eine Zyste als Tumor verwirren kann. Zysten unterscheiden sich jedoch von Krebs. Krebs ist eine Krankheit, bei der der Klumpen aus mutierten Zellen gebildet wird, die sich ständig teilen, während eine Zyste das Ergebnis einer sackartigen Struktur ist, die mit Luft, Flüssigkeit oder halbfesten Stoffen gefüllt ist. Zysten sind in der Regel gutartig, während Krebserkrankungen gefährlich sein können. Es ist oft verwirrend, zwischen einer Zyste und einem Krebstumor für das ungeübte Auge zu unterscheiden, und eine Person sollte einen Arzt aufsuchen, um ein klares Bild zu erhalten.

Krebs, medizinisch als bösartiger Tumor bekannt, ist eine Erkrankung, bei der sich Zellen teilen und schnell wachsen, was zu Tumoren führt, die die umgebenden Organe schädigen oder abbrechen und in andere Teile des Körpers gelangen können. Es gibt drei Haupttypen von Tumoren, die sich zu Krebs entwickeln können oder nicht: gutartiger Tumor, prämaligner oder maligner. Ein gutartiger Tumor ist ein kleiner harmloser Tumor, der nicht krebsartig ist. Ein prämaligner Tumor ist ein präkanzeröser Tumor, der die Möglichkeit hat, sich zu Krebs zu entwickeln. Schließlich ist ein bösartiger Tumor stark krebsartig.

Krebs tritt auf, wenn sich Zellen schneller teilen als die Fähigkeit des Körpers, sie zu kontrollieren. Die Zellen gruppieren sich zu kleinen Zellklumpen, die als Tumore bezeichnet werden. Diese Tumoren können dort verbleiben, wo sie sich befinden, und werden nicht größer. Dies macht sie gutartig, während andere Tumore mit dem Blut- oder Lymphsystem an Größe gewinnen, abbrechen und sich auf andere Körperteile ausbreiten können. Krebserkrankungen zerstören bei der Übertragung an neue Standorte häufig gesundes Gewebe.

Tumore sind oft schwer zu diagnostizieren, bis sie gewachsen sind, durch Berührung erlebt werden können oder den Prozess anderer Organe oder Gewebe stören. Dies liegt vor allem daran, dass es für jede Krebsart keine festen Anzeichen oder Symptome gibt. Es gibt über 200 Krebsarten, von denen bekannt ist, dass sie existieren. Symptome treten normalerweise auf, wenn Tumore oder Krebs eine bestimmte Größe erreicht haben. Es gibt auch keine eindeutigen Ursachen für Krebs, obwohl bestimmte Substanzen wie Strahlung, Umweltschadstoffe, Bewegungsmangel, Fettleibigkeit, Tabakkonsum und bestimmte Infektionen Mutationen verursachen können. Es ist sogar erwiesen, dass 5-10% der Krebserkrankungen erblich sind.

Krebs wird durch Anzeichen und Symptome, Vorsorgeuntersuchungen oder medizinische Bildgebung diagnostiziert. Diese Diagnose wird dann durch Untersuchung einer Gewebeprobe unter einem Mikroskop bestätigt. Eine Diagnose ist bestätigt, Krebs kann mit Operationen, Chemotherapie und Strahlentherapie behandelt werden. Die Behandlung muss sicherstellen, dass die Krebszellen ausgerottet und entfernt werden, damit sie sich nicht erneut vermehren können. Die Überlebenschancen der Erkrankung variieren je nach Art und Ort des Krebses sowie nach dem Ausmaß der Erkrankung zu Beginn der Behandlung. Es wird geschätzt, dass im Jahr 2007 weltweit 13% aller Todesfälle durch Krebs verursacht wurden. Das sind 7, 9 Millionen Todesfälle.

Eine Zyste dagegen ist ein häufiger Hautzustand, der bei Menschen auftritt. Eine Zyste ist eine geschlossene Kapsel oder eine sackartige Struktur. Es ist typischerweise mit flüssigem, halbfesten oder gasförmigen Material gefüllt. Eine Zyste ist in der Regel gutartig und ist nicht schädlich. Wenn jedoch eine Zyste an Größe gewinnt oder sich an einem Ort befindet, an dem sie die Funktion anderer Organe beeinträchtigen könnte, könnte dies zu einem Problem führen und sollte entfernt werden. Wenn die Zyste mit Eiter gefüllt ist, wird sie zum Abszess.

Es gibt Hunderte Arten von Zysten. Sie können direkt unter der Haut oder im Körper erscheinen, verbunden mit Gewebe oder Organ. Sie variieren in der Größe von mikroskopisch bis zur Größe einiger Mannschaftssportbälle. Große Zysten können sogar innere Organe verdrängen. Hautzysten erscheinen normalerweise als anomaler Klumpen direkt unter der Haut und können schmerzhaft sein oder auch nicht. Eine Zyste in der Brust kann sich bemerkbar machen, wenn die Brust durch Berührung untersucht wird und oft schmerzhaft ist. Einige Zysten sind möglicherweise nicht sichtbar oder sichtbar, außer bei bildgebenden Systemen. Zysten können sogar im Gehirn auftreten und Kopfschmerzen sowie andere Symptome verursachen. Zysten können alleine verschwinden oder müssen von einem Arzt entfernt werden.

Krebs

Zyste

Beschreibung

Krebserkrankungen sind unnatürliche Klumpen, Tumore oder Wachstum, das von zusätzlichen Körperzellen gebildet wird. Diese Tumoren können fest oder flüssigkeitsgefüllt sein. Tumore werden auch als Neoplasma bezeichnet.

Eine Zyste ist ein geschlossener Sack, der im Vergleich zu nahegelegenem Gewebe eine ausgeprägte Membran und Teilung aufweist. Es kann Luft, Flüssigkeiten oder halbfeste Stoffe enthalten.

Auftreten

Tumore können jeden Teil des Körpers betreffen, aber normalerweise neigen die krebsartigen Tumore dazu, sich auf andere Teile des Körpers auszubreiten.

Kann überall im Körper bei Menschen jeden Alters auftreten.

Typen

Tatsächlich gibt es über 200 verschiedene bekannte Krebsarten, die den Menschen befallen.

Es gibt mehr als hundert Typen.

Ursachen

Probleme mit dem Immunsystem des Körpers können zu Tumoren sowie Tabak- und Alkoholkonsum, Benzol und anderen Chemikalien und Toxinen, Umweltgiften, übermäßiger Sonneneinstrahlung, genetischen Problemen, Fettleibigkeit, Bestrahlung und anderen Viren führen.

Tumoren, genetische Zustände, Infektionen, ein Defekt in einem Organ eines sich entwickelnden Embryos, ein Defekt in den Zellen, chronische Entzündungszustände, Verstopfungen der Gänge im Körper, die eine Flüssigkeitsansammlung verursachen, ein Parasit, eine Verletzung, die ein Gefäß zerstört .

Gutartig oder bösartig

Ein Tumor kann gutartig (nicht krebsartig), vormalig (vor Krebs) oder bösartig (Krebs) sein. Ein bösartiger Tumor ist ein Tumor, der als Krebs angesehen wird. Bei Krebs teilen sich die Zellen und wachsen unkontrolliert. Anstatt jedoch, wie bei einem gutartigen Tumor, an einem einzigen Ort zusammenzuhalten, gehen diese Zellen überall hin und erzeugen an verschiedenen Stellen maligne Tumore. Krebs ist also nicht nur das Vorhandensein eines einzigen bösartigen Tumors, sondern vieler.

Die meisten Zysten sind gutartig und werden durch verstopfte Kanäle oder andere natürliche Körperauslässe für Sekrete verursacht. Einige Zysten können jedoch Tumore sein und / oder werden in Tumoren gebildet - diese können möglicherweise bösartig sein.

Symptome

Die Symptome variieren je nach Art und Ort des Tumors. Einige Tumore können keine Symptome verursachen. Einige häufige Symptome sind: Schüttelfrost, Müdigkeit, Fieber, Appetitlosigkeit, Unwohlsein, Nachtschweiß, Gewichtsverlust usw.

Ungewöhnlicher Klumpen direkt unter der Haut und kann schmerzhaft sein oder auch nicht.

Erkennung

Es gibt Möglichkeiten, das Vorhandensein von Tumoren festzustellen. Dazu gehören das Vorhandensein bestimmter Anzeichen und Symptome, Screening-Tests oder medizinische Bildgebung, einschließlich CT- oder MRI-Scans, Blutuntersuchungen usw. Die Tumorart kann durch mikroskopische Untersuchung einer Gewebeprobe, die auch als Biopsie bezeichnet wird, diagnostiziert werden.

Einige können durch bildgebende Untersuchungen wie Röntgen, Ultraschall, CT-Scan usw. entdeckt werden.

Behandlungen

Die Behandlung variiert je nach: der Art des Tumors, ob er krebsartig ist oder nicht, und dem Ort des Tumors. Einige Tumore müssen möglicherweise überhaupt nicht behandelt werden, während andere operativ entfernt oder durch Chemotherapie oder Strahlentherapie behandelt werden müssen.

Zysten können von selbst verschwinden oder müssen operativ entfernt werden. Manchmal kann die Flüssigkeit in einer Zyste abgelassen werden, indem ein Katheter oder eine Nadel eingeführt wird und dieser zusammenfällt.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen C und C ++ mit Beispielen |  Programmiersprachen

    Unterschied zwischen C und C ++ mit Beispielen | Programmiersprachen

    Hauptunterschied: C und C ++ sind zwei verschiedene Programmiersprachen. C ++ wurde aus der Programmiersprache C entwickelt. Sie sind jedoch recht unterschiedlich. Der offensichtlichste Unterschied ist, dass C eine prozedurorientierte Sprache ist, während C ++ sowohl die prozedurale als auch die objektorientierte Programmierung unterstützt.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Vielleicht und Vielleicht

    Unterschied zwischen Vielleicht und Vielleicht

    Hauptunterschied: Vielleicht ist ein Adverb. Es kann am Anfang, in der Mitte oder am Ende eines Satzes stehen. Es hat die gleiche Bedeutung wie das Wort "vielleicht" oder "möglicherweise". Es wird hauptsächlich verwendet, um anzuzeigen, dass etwas weder sicher ist noch definitiv nicht passieren wird.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Hauptunterschied: Korrelation ist die Messung der Beziehung zwischen zwei Dingen. Auf der anderen Seite bedeutet Kausalität, dass eine Sache die andere verursacht. Ursache kann auch als Ursache-Wirkungs-Merkmal bezeichnet werden. Korrelation tritt auf, wenn zwei oder mehr Dinge oder Ereignisse gleichzeitig auftreten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Eis und Trockeneis

    Unterschied zwischen Eis und Trockeneis

    Hauptunterschied : Sowohl Eis als auch Trockeneis werden aufgrund ihrer Kühleigenschaften verwendet. Die Hauptunterschiede zwischen Eis und Trockeneis liegen in ihren chemischen Strukturen, Eigenschaften und ihren widersprüchlichen Temperaturen. Die Menschen werden oft mit den Begriffen "Eis" und "Trockeneis" verwechselt, weil sie ähnlich aussehen und sich ähneln. We
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC Butterfly und HTC One X

    Unterschied zwischen HTC Butterfly und HTC One X

    Hauptunterschied: Das HTC Butterfly ist ein High-End-Handy der HTC Corporation. Das HTC Butterfly wird in vier Varianten verkauft: Droid DNA; J Butterfly HTL21; Schmetterling X920d; und Schmetterling X920e. Sie sind alle mit einem Quad-Core-1, 5-GHz-Krait-Prozessor ausgestattet. Das HTC Droid verfügt über das Quadcomm MDM615m, während die Butterfly-Varianten den Qualcomm APQ8064-Chipsatz besitzen. S
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Gänsehaut und Gänsehaut

    Unterschied zwischen Gänsehaut und Gänsehaut

    Hauptunterschied: Gänsehaut und Gänsehaut betreffen beide das natürliche Phänomen, bei dem die Körperhaare aufstehen, was dazu führt, dass die Haarwurzeln im ganzen Körper wie Unebenheiten aussehen. Gänsehaut und Gänsehaut werden auch als Gänsehaut bezeichnet. Der medizinische Begriff für das Phänomen ist Cutis Anserine. Während Gä
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ziel und Zweck

    Unterschied zwischen Ziel und Zweck

    Schlüsseldifferenz: Ziel ist es, einen bestimmten Kurs festzulegen, um ein festgelegtes Ziel zu erreichen. Ziele sind in der Regel langfristig. Ziele können als langfristige Ziele bezeichnet werden. Ziele bestimmen am Ende einen bestimmten Kurs oder ein Ziel, das eine Person erreichen möchte. Zweck versucht, den Grund für etwas, das getan wird, abzuschätzen. Zwe
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Asus PadFone Infinity und HTC One

    Unterschied zwischen Asus PadFone Infinity und HTC One

    Hauptunterschied : Das Asus Padfone Infinity-Smartphone ist ein glattes 5-Zoll-Full-HD-Format (1920 x 1080), Super IPS + mit kapazitivem Multi-Touch-Panel und bietet eine Dichte von ca. 441 ppi. Bei dem Gerät handelt es sich um ein Bar-Telefon mit abgerundeten Ecken, die dem "iPhone" und "HTC One" ähneln.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Richtlinie und Verordnung

    Unterschied zwischen Richtlinie und Verordnung

    Hauptunterschied: Richtlinien und Verordnungen sind zwei Formen von Gesetzen, die von der Europäischen Union erlassen werden können. Laut Europa, der offiziellen Website der Europäischen Union, ist eine "Richtlinie" ein Gesetzgebungsakt, der ein Ziel festlegt, das alle EU-Länder erreichen müssen. Es

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Akzent und Slang

Hauptunterschied: Akzent ist ein Zeichen, das verwendet wird, um die Betonung einer Silbe zu zeigen oder mit Betonung auszusprechen. Slang ist eine Art von Sprache, die aus Begriffen besteht, die als inoffizielle Redeweise betrachtet werden. In der Sprachwissenschaft hängt ein Akzent meistens von der Aussprache bestimmter Wörter oder Ausdrücke ab. E