Unterschied zwischen Gerste und Weizen

Hauptunterschied: Gerste, die zur Hordeum-Gattung des Plantae-Königreichs gehört, gehört zur Familie der Gräser und gilt als Getreidekorn. Gerste kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, einschließlich Brot, Müsli, Tierfutter, zum Vergären von Bier und anderen destillierten Getränken, Suppen, Eintöpfen, Brot und Algiziden. Weizen, der zur Gattung Triticum gehört, unter dem Plantae-Königreich gehört ebenfalls zur Familie der Gräser und gilt als Getreidekorn. Weizen wird weltweit in verschiedenen Anwendungen eingesetzt. Die häufigste Verwendung von Weizen umfasst als Grundnahrungsmittel in vielen Ländern wie Mehl und Brot.

Gerste und Weizen sind zwei häufig vorkommende Getreidesorten der Grasfamilie. Dies ist ein üblicher Teil unserer täglichen Ernährung. Aufgrund ihrer Ähnlichkeiten in Natur und Aussehen sind sie oft verwirrt, unterscheiden sich jedoch stark voneinander.

Gerste, die zur Hordeum-Gattung des Plantae-Königreichs gehört, gehört zur Familie der Gräser und gilt als Getreidekorn. Der Begriff "Gerste" leitet sich vom alt-englischen Wort "Bære" ab, das auf Proto-Indo-Europäer zurückgeführt werden kann, ähnlich dem lateinischen Wort für Mehl. Gerste war eines der ersten domestizierten Körner im fruchtbaren Halbmond im Nordosten Afrikas. Es erschien ungefähr zur gleichen Zeit wie Einkorn und Emmer Weizen. Gerste ist eine selbstbestäubende diploide Art mit 14 Chromosomen.

Wildgerste hat eine brüchige Spitze, die sich nach der Reife abtrennt und Samen abgibt. Die domestizierte Gerste, die in der heutigen Welt am häufigsten verwendet wird, hat nicht erschütternde Spitzen, die im reifen viel einfacher zu ernten sind. Es gibt verschiedene Arten von Gerste: Zweireihige Gerste, sechsreihige Gerste und rümpfe Gerste. Bei der zweireihigen Gerste gibt es tatsächlich drei Ährchen, die entlang der Rachis abwechselnd in Triolen angeordnet sind. Das mittlere Ährchen ist das einzige, das befruchtet wird, während die anderen beiden reduziert werden. In sechsreihigen Gersten führt ein Mutationspaar zu fruchtbaren seitlichen Ährchen. Die zweireihige Gerste hat einen geringeren Proteingehalt im Vergleich zu sechsreihiger Gerste und damit einen höheren fermentierbaren Zuckergehalt. Die dritte Art von Gerste, auch als Hulless-Gerste bekannt, ist eine Form von domestizierter Gerste, die das Entfernen des Rumpfes erleichtert.

Gerste kann für verschiedene Zwecke verwendet werden, einschließlich Brot, Müsli, Tierfutter, zum Vergären von Bier und anderen destillierten Getränken, Suppen, Eintöpfen, Brot und Algiziden. Gerste wird hauptsächlich in Bier und Malz verwendet, wo sie als Fermentationsmaterial in diesen Getränken verwendet wird. Gerste gilt als reich an Kohlenhydraten, Fett, Eiweiß, Ballaststoffen, Vitamin B, Vitamin C, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink, Folat, Riboflavin usw. Da es auch gutes Fett und wenig Fett enthält ist es eine gute Diät-Diät, um Gewicht zu verlieren.

Gerste ist auch mit vielen gesundheitlichen Vorteilen verbunden; Die Faser in der Gerste verringert das Risiko einer koronaren Herzkrankheit und kann den Cholesterinspiegel senken. Gerste kann auch das Risiko für Typ-2-Diabetes und Darmkrebs reduzieren. Es hat auch weniger Kalorien und ist eine großartige Diätnahrung.

Weizen, der zur Gattung Triticum gehört, unter dem Plantae-Königreich gehört ebenfalls zur Familie der Gräser und gilt als Getreidekorn. Weizen ist auch eines der ersten Getreide, das zusammen mit Gerste gezüchtet wurde. Es war auch leicht zu domestizieren, da es zur Selbstbestäubung geeignet ist. Weizen stammt aus der Levante des Nahen Ostens und des äthiopischen Hochlands.

Es gibt verschiedene Arten von Weizen, einschließlich Wildweizen, Einkornweizen und Weichweizen. Weichweizen ist der Weizen, der weltweit am häufigsten verwendet wird. Sein wissenschaftlicher Name ist Triticum aesativum. Es ist ein Hexaploid, das sechs Sätze von Chromosomen enthält. Laut Studien aus dem Jahr 2010 ist es das am dritthäufigsten produzierte Getreide der Welt. Weizen kann in zwei Jahreszeiten gepflanzt werden, im Frühling (bekannt als Frühlingsweizen) und im Winter (bekannt als Winterweizen). Weizengras kann zwischen 2 und 4 Meter groß werden. Es ähnelt anderen Grasgetreide mit einem hohen Stiel, der in einer dicht gebildeten Ansammlung von Kernen nahe an der Spitze endet. Wenn Weizen reift, verbiegt sich der Stiel normalerweise aufgrund des Gewichts der Körner.

Weizen wird weltweit in verschiedenen Anwendungen eingesetzt. Die häufigste Verwendung von Weizen umfasst als Grundnahrungsmittel in vielen Ländern wie Mehl und Brot. Es wird auch als Mulch, Baumaterial, Fermentation von destillierten alkoholischen Getränken, Biokraftstoff und Tierstreu verwendet. Weizen kann in drei verschiedenen Formen verzehrt werden, am häufigsten als Weißweizen bekannt, bei dem der Vollkorn bis zum Endosperm abgezogen wird und die Kleie und der Keim entfernt werden. Die Kleie und die Keime können separat verpackt und verkauft werden. Weizen, der nicht abgestreift und als Ganzes verkauft wird, mit Kleie und Keimen, wird als Vollweizen bezeichnet und bietet die meisten gesundheitlichen Vorteile.

Weizen bietet Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Vitamin B, Folsäure, Kalzium, Mangan, Zink, Kalium und Stärke an. Es wird gesagt, dass es gesundheitliche Vorteile wie weniger Kohlenhydrate bietet, das Risiko des metabolischen Syndroms reduziert, Typ-2-Diabetes reduziert, chronische Entzündungen verringert, Gallensteine ​​vorbeugt, Schutz vor Brustkrebs usw. bietet.

Gerste

Weizen

Königreich

Plantae

Plantae

Auftrag

Poales

Poales

Familie

Poaceae

Poaceae

Unterfamilie

Pooideae

Pooideae

Gattung

Hordeum

Triticum

Typen

Zweireihige Gerste, sechsreihige Gerste und ohne Rumpf.

Weichweizen, Dinkel, Durum, Emmer und Einkorn

Verwendet

Tierfutter, Gärung für Bier, Algizide und Lebensmittel.

Brot, Mehl, Mulch, Baumaterial, Gärung, Biokraftstoff und Tierbett.

Ernährung

Kohlenhydrate, Fett, Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamin B, Vitamin C, Kalzium, Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalium, Zink, Folat, Riboflavin usw.

Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Eisen, Magnesium, Vitamin B, Folsäure, Kalzium, Mangan, Zink, Kalium und Stärke.

Pflanzenkrankheit

Gerste ist anfällig für Krankheiten wie mildes bymovirus von Gerstenmosaik, bakterieller Knollenfäule, Mehltau, Laub, Gerstenrost, Kopffäule und verschiedene durch Cochliobolus sativus verursachte Krankheiten.

Es gibt viele Krankheiten, die durch Pilze, Bakterien und Viren verursacht werden können. Viele Krankheiten, die die Pflanze befallen können, wurden in folgende Kategorien eingeteilt: Krankheiten, die durch Samen übertragen werden, Blatt- und Kopfnebelerkrankungen, Kronen- und Wurzelfäule, Viruserkrankungen. Vögel, Tiere, Nagetiere und Insekten können die Ernte ebenfalls schädigen, indem sie neu gepflanztes Saatgut oder neue Ernten fressen.

Nutzen für die Gesundheit

Die Faser in der Gerste verringert das Risiko einer koronaren Herzkrankheit und kann den Cholesterinspiegel senken. Gerste kann auch das Risiko für Typ-2-Diabetes und Darmkrebs reduzieren. Es hat weniger Kalorien und ist eine großartige Diätnahrung.

Die gesundheitlichen Vorteile von Weizen hängen von der Form ab, in der er verbraucht wird. Weizen ist in seiner gesamten Form am vorteilhaftesten, die als Vollkornbrot bekannt ist. Vollkornbrot hat weniger Kohlenhydrate, verringert das Risiko eines metabolischen Syndroms, das Risiko für Typ-2-Diabetes, verringert chronische Entzündungen, hilft, Gallensteine ​​zu verhindern, schützt vor Brustkrebs usw.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Unterschied zwischen Jyotish und Tantrik

    Hauptunterschied : Jyotish ist 'Karma-Phala-Vipāka-Kāla-Vidhānam', dh eine Reihe von Regeln, die sich auf vergangene Aktionen beziehen. Tantriks sind diejenigen, die alles tun müssen, was Konzepte betrifft, die hoch theoretisch und ohne offensichtliche praktische Anwendung sind. Jyotish und Tantrik sind die Astrologen. Di
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen BPO und IPO

    Unterschied zwischen BPO und IPO

    Hauptunterschied: BPO steht für Business Processing Outsourcing. Es konzentriert sich auf den Geschäftsprozess, der mithilfe des Outsourcing-Kanals implementiert wird. IPO steht für Initial Public Offering. Hierbei handelt es sich um eine Art öffentliches Angebot von Wertpapieren eines Unternehmens, bei dem Aktien an die breite Öffentlichkeit verkauft werden. Sob
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Unterschied zwischen Schwulen und Chakka

    Hauptunterschied: Homosexuell ist ein Begriff für Homosexuelle; im Allgemeinen für männliche Homosexuelle. Chakka ist ein Begriff für Männer mit weiblicher Geschlechtsidentität. Menschen, die Homosexualität praktizieren, werden als "Homosexuelle" oder "Schwule" bezeichnet. Im Allgemeinen wurde der Begriff "Homosexuell" für männliche Homosexuelle verwendet. später
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Unterschied zwischen Tierkreiszeichen und Horoskop

    Hauptunterschied: Ein Sternzeichen ist die Position der Sonne auf der Ekliptik zum Zeitpunkt der Geburt einer Person. Unter einem Horoskop kann eine himmlische Karte verstanden werden, die die Ausrichtung von Planetenkörpern wie Sonne, Mond, Sternen, Sternenkonstellationen, Planeten usw. zum Zeitpunkt der Geburt einer Person oder einer anderen bedeutenden Zeit in ihrer / ihrer Person darstellt Leben.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Unterschied zwischen Cocktail und Mocktail

    Der Hauptunterschied: Cocktails ist ein gemischtes alkoholisches Getränk, bei dem entweder eine Alkoholsorte mit Säften, Erfrischungsgetränken und anderen Früchten gemischt oder mehrere alkoholische Getränke mit Säften oder Eistee gemischt werden müssen. Mocktail ist ein Mixgetränk, das keinen Alkohol enthält. Der Nam
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Unterschied zwischen virtueller und abstrakter Methode

    Hauptunterschied: Abstrakte Methoden sind die Methoden, die deklariert werden, aber keine Implementierung haben. Virtuelle Methoden werden für eine Implementierung des typbasierten Polymorphismus verwendet. Die abgeleitete Klasse hat die Flexibilität, die virtuelle Methode der Basisklasse mithilfe des Schlüsselworts 'override' erneut zu implementieren. I
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Unterschied zwischen Automobil und Lokomotive

    Hauptunterschied: Eine Lokomotive ist ein selbstfahrendes Fahrzeug, das zum Schieben oder Ziehen von Güter- oder Personenwagen auf Eisenbahngleisen verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Lokomotiven wie Dampf-, Elektro- und Diesellokomotiven. Auf der anderen Seite wird Automobil als Adjektiv verwendet, das auf etwas hinweist, das mit Kraftfahrzeugen zusammenhängt oder etwas damit zu tun hat.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Unterschied zwischen Debit- und ATM-Karte

    Hauptunterschied: ATM-Karten können an Geldautomaten verwendet werden, um Geld mit einer PIN abzuheben. Mit Debitkarten können Sie an einem Geldautomaten Geld über eine PIN abheben sowie in Geschäften, am Telefon und im Internet einkaufen. Sowohl Debit- als auch Bankomatkarten sind kleine rechteckige Plastikkarten, die von einem Finanzinstitut wie einer Bank oder einer Kreditgenossenschaft ausgegeben werden. Si
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Unterschied zwischen Plasma und Serum

    Hauptunterschied: Blut ist ein Hauptbestandteil des menschlichen Körpers. Das Blut kann in drei Hauptkategorien unterteilt werden: Vollblut, Plasma und weiße Blutkörperchen. Blutplasma, das etwa 54, 3% des Blutes ausmacht, ist eine Flüssigkeit, die das flüssige Medium des Blutes ist. Es ist strohgelb und dient im Wesentlichen dazu, die Blutzellen oder Blutkörperchen innerhalb des Körpers von einem Ort zum anderen zu transportieren. Das S

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Onkologe und Urologe

Hauptunterschied: Ein Urologe ist ein Arzt, der über spezielles Training und Wissen in Bezug auf Probleme und Erkrankungen der männlichen und weiblichen Harnwege sowie der männlichen Fortpflanzungsorgane verfügt. Auf der anderen Seite ist ein Onkologe ein Arzt, der Krebs diagnostiziert und behandelt. Ur