Unterschied zwischen Allradantrieb und Allradantrieb

Hauptunterschied : Der Unterschied zwischen den beiden Antriebssystemen beruht auf der Verwendung aller vier Räder eines Autos. Im 4WD-System hat der Fahrer die Möglichkeit, alle vier Räder oder nur die beiden Räder in einem System mit Strom zu versorgen und zu verwenden, wohingegen im AWD-System der Fahrvorgang permanent eingeschaltet ist und der Fahrer keine Möglichkeit hat, das System auszuschalten.

Der Begriff 4WD steht für 'All Wheel Drive'. Es ist ein praktisches System, das in allen Fahrzeugen als Antrieb für die Reifen eines Autos weit verbreitet ist. Es ermöglicht allen vier Rädern, Drehmoment vom Motor aufzunehmen.

Der 4WD bezieht sich auf Fahrzeuge, die ein Verteilergetriebe zwischen Vorder- und Hinterachse haben. Dies bedeutet, dass die vorderen und hinteren Antriebswellen bei eingerastetem System miteinander verriegelt sind und Traktion verursachen. Dieses System überträgt dann das maximale Drehmoment mit der größten Traktion auf die Achse, wodurch diese sich bewegen und drehen können. Es gibt zwei Arten von auswählbaren Systemen:

Vollzeit 4WD

Teilzeit 4WD

Dieses System ermöglicht es dem Fahrer, die Fahrweise entsprechend der Oberfläche umzuschalten, auf der er das Auto fahren möchte. Es gilt als ideales System für die Installation in einem Auto. Mit den zwei verschiedenen 4WD-Typen; Der Teilzeit-Allradantrieb wird als geeigneter angesehen, da er über verschiedene Funktionen verfügt und das Auto im Vergleich zu Vollzeit-Allradfahrzeugen langsamer fahren kann. Außerdem ist dieses System kostengünstig und wird als ideal angesehen, wenn es um Hochleistungsautosysteme geht. Es fehlt das zentrale Differentialsystem, wodurch das Fahrzeug leichter zu fahren und zu bewegen ist. Der Teilzeit-Allradantrieb ermöglicht es dem Fahrer, die Fahrbedingungen den Erfordernissen entsprechend zu ändern, während der Vollzeit-Allradantrieb das Fahren durch eine Reihe von permanenten Assistenzfunktionen erleichtert.

Der Begriff AWD steht für 'All Wheel Drive'. Bei diesem System sind alle Räder zu jeder Zeit angetrieben. Es wird in Situationen mit hoher und niedriger Traktion ohne Eingaben des Fahrers verwendet.

Die AWD bezieht sich auf ein Antriebsstrangsystem, das ein Differential, eine mechanische Vorrichtung, zwischen den vorderen und hinteren Antriebswellen umfasst. Dies ist normalerweise mit einer Art Anti-Rutsch-Technologie gekoppelt, die es den Differentialen ermöglicht, bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten zu drehen, aber dennoch die Fähigkeit aufrecht zu erhalten, das Drehmoment von einem Rad auf ein anderes Rad zu übertragen, falls die Traktion an diesem Rad verloren geht.

Dieses System ist eine viel bessere Wahlmöglichkeit beim Kauf eines Fahrzeugs. Es ist ideal für den Einsatz auf der Straße und effizienter beim Fahren oder Fahren auf der Straße. Dieses System ist sicher teuer im Gebrauch; Es hat jedoch den Vorteil, dass es eingebaut ist, sehr leicht ist und sich in allen Straßentypen frei bewegen lässt. Außerdem haben sie die Eigenschaft, auch bei Regen sehr leicht zu fahren, und sind aufgrund ihrer Kompatibilität sehr beliebt.

Vergleich zwischen AWD und 4WD:

AWD

4WD

Akronym

Es steht für "All Wheel Drive".

Es steht für '4 Wheel Drive'.

Definition

Es verfügt über ein zentrales Differenzialsystem und ist so ausgelegt, dass alle vier Räder gleichzeitig angetrieben werden.

Je nach Art des Systems und den Straßenverhältnissen wird die Leistung in den Vorder- und Hinterrädern automatisch eingestellt.

Ausrüstung

Nur Getriebe mit hoher Reichweite.

Low Range und High Range Getriebe.

Wetter

Es hilft nicht, das Auto reibungslos bei Schnee und Regen zu fahren.

Es hilft, das Auto bei Schnee und Regen ruhig zu fahren.

Kosten

Es ist teuer.

Es ist billig.

Gewicht

Es ist leicht und verbraucht weniger Platz.

Es ist schwer und verbraucht Platz.

Typen

Es kann automatisch oder auswählbar sein.

Es ist Teilzeit oder Vollzeit.

Motorleistung

Die Fahrzeuge bringen 90% ihrer Motorleistung an die Vorderräder. Erst wenn die Vorderräder zu rutschen beginnen, wird die Motorleistung über die Viskokupplung auf die Hinterräder umgelenkt.

Es überträgt seine gesamte Motorleistung auf die Hinterräder. Die zweite Geschwindigkeitsoption ermöglicht die gleichmäßige Aufteilung der Motorleistung zwischen Vorder- und Hinterrad.

Differenzialgerät

Die Option der Zentraldifferenz ist verfügbar.

Die Option der Zentraldifferenz ist eingebaut und nicht verfügbar.

Vorteile

  • Bietet erhöhten Grip und Kontrolle bei allen Straßenverhältnissen.
  • Verleiht einer breiteren Palette von Fahrzeugen ein sportlicheres Handling und Traktion.
  • Funktioniert die ganze Zeit
  • Beste Traktion im Gelände.
  • Kann ausgeschaltet werden, um den Kraftstoffverbrauch zu verbessern.
  • Bewährte, robuste Technologie.

Nachteile

  • Reduziert den Kraftstoffverbrauch.
  • Erhöht das Gewicht und die Komplexität von Fahrzeugen.
  • Bei extremen Geländebedingungen nicht so gut.
  • Fügt Autos Gewicht und Komplexität hinzu.
  • Kann nicht unter allen Bedingungen verwendet werden.
  • Teurer als zwei Modelle mit Radantrieb.

Beispiele

Pontiac Vibe, Toyota Matrix, Subaru Legacy GT.

Suzuki SUVs (Teilzeit), Mitsubishi Montero (Vollzeit).

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Unterschied zwischen Suppe, Eintopf und Shorba

    Hauptunterschied: Suppe ist hauptsächlich ein flüssiges Nahrungsmittel, das durch Kochen von Zutaten wie Fleisch, Fisch oder Gemüse zubereitet wird. Eintopf ist ein Lebensmittel, das aus Zutaten wie Gemüse, Fleisch durch Kochen oder Kochen in einer Flüssigkeit hergestellt wird. Shorba wird verwendet, um sich auf eine Suppe oder Eintopfgericht zu beziehen, die vor allem in Küchen im Nahen Osten und in Zentralasien vorkommt. Arom
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Unterschied zwischen Neurologen und Psychiater

    Hauptunterschied: Ein Neurologe kümmert sich um die Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Nervensystems. Ein Psychiater befasst sich mit der Diagnose, Behandlung und Vorbeugung von psychischen Erkrankungen sowie emotionalen Störungen. Ein Neurologe ist ein Arzt, der sich mit der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen / Störungen des Nervensystems befasst. N
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Unterschied zwischen Meta-Tags und Schlüsselwörtern

    Schlüsseldifferenz: Meta-Tags sind eine Gruppe von Tags, die für den Betrachter unsichtbar sind und Informationen über die Webseite bereitstellen. Schlüsselwörter sind häufig verwendete Ausdrücke, die für den Betrachter sichtbar und auf der Webseite verfügbar sind. Metatags und Schlüsselwörter sind zwei verschiedene Begriffe, die beim Erstellen / Entwerfen einer Website gefunden werden können. Diese Begr
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Unterschied zwischen Röntgen und MRI

    Hauptunterschied: Röntgenstrahlen verwenden Strahlung, um ein Bild der internen Struktur aufzunehmen. Die MRI verwendet magnetische Strahlung, um das Bild aufzunehmen. Röntgenstrahlen werden hauptsächlich bei Knochenverletzungen eingesetzt. MRIs können bei Verletzungen von Weichteilen, Krebs, Tumor etc. ve
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Unterschied zwischen Rolle, Position und Bezeichnung

    Hauptunterschied: Eine "Rolle" ist ein vorgeschriebenes oder erwartetes Verhalten, das einer bestimmten Position zugeordnet ist. Eine Position bezieht sich dabei auf einen Ort oder Status, der einer Person zugewiesen wurde. und eine „Bezeichnung“ bezieht sich auf das Versetzen einer Person in eine nichtwählbare Position in einer Organisation. Dah
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Unterschied zwischen Schnittstelle und abstrakter Klasse in Java

    Schlüsseldifferenz: Eine Schnittstelle oder ein Protokoll ist eine übliche Methode, mit der nicht zusammenhängende Objekte miteinander kommunizieren können. Es stellt ein vereinbartes Verhalten dar, das die Interaktion zwischen den beiden Objekten erleichtert. Eine abstrakte Klasse ist eine Klasse von Objekten, die nicht instanziiert werden kann oder eine Instanz eines Objekts einrichten kann. Di
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Unterschied zwischen Ursache und Korrelation

    Hauptunterschied: Korrelation ist die Messung der Beziehung zwischen zwei Dingen. Auf der anderen Seite bedeutet Kausalität, dass eine Sache die andere verursacht. Ursache kann auch als Ursache-Wirkungs-Merkmal bezeichnet werden. Korrelation tritt auf, wenn zwei oder mehr Dinge oder Ereignisse gleichzeitig auftreten.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Unterschied zwischen künstlicher Intelligenz, maschinellem Lernen und tiefem Lernen

    Hauptunterschied: Künstliche Intelligenz ist der Versuch des Computers, die menschliche Intelligenz zu imitieren. Maschinelles Lernen konzentriert sich auf die Analyse großer Datenblöcke und das Lernen daraus. Beim tiefen Lernen hingegen kann der Computer tatsächlich lernen und differenzieren und Entscheidungen treffen wie ein Mensch. Kü
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Unterschied zwischen ASP und ASPX

    Hauptunterschied: .asp ist der Dateiname für eine von ASP gestaltete Seite. ASP steht für Active Server Pages. Es wird allgemein als Classic ASP oder ASP Classic bezeichnet. Es handelt sich um eine serverseitige Skriptumgebung, die von Microsoft entwickelt und veröffentlicht wurde. .aspx ist der Dateiname für eine von ASP.NET

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Einsparungen und Investitionen

Hauptunterschied: Zum Sparen müssen Sie regelmäßig einen Teil Ihres Einkommens aufbewahren, um mit unerwarteten Ausgaben umzugehen. Investition bedeutet, dass Sie Ihr gespartes Geld in verschiedene Produkte stecken, um Erträge zu erzielen und Ihr Vermögen zu steigern. „Sparen ermöglicht es uns, in die Zukunft zu investieren. Techni