Unterschied zwischen Atom und Molekül

Hauptunterschied: Atome sind die Grundeinheiten, aus denen alle Materie besteht. Atome sind winzig und reichen von 0, 1 bis 0, 5 Nanometer Breite. Jedes Atom eines Elements besteht aus Protonen, Neutronen und Elektronen. Atome aus verschiedenen Elementen bilden Moleküle. Dies geschieht über eine chemische Reaktion. Ein Molekül ist die kleinste Menge einer chemischen Substanz, die existieren kann.

Atome und Moleküle sind einige der einleitenden Begriffe, die in der Chemie immer verwendet werden. Atome sind die Grundeinheiten, aus denen alle Materie besteht. Atome sind winzig und reichen von 0, 1 bis 0, 5 Nanometer Breite. Sie sind so klein, dass sie nicht einmal durch ein Mikroskop gesehen werden können. Es gibt viele Arten von Atomen. Jedes Atom hat einen eindeutigen Namen, Masse und Größe. Die verschiedenen Arten von Atomen werden Elemente genannt.

Ein Element ist eine reine chemische Substanz mit einem oder einem Atomtyp, der sich durch seine Ordnungszahl unterscheidet. Die Ordnungszahl ergibt sich aus der Anzahl der im Kern des Elements vorhandenen Protonen. Es wurden insgesamt 118 Elemente identifiziert, die sich auf Metall, Metalloide und Nichtmetalle verteilen. Jedes Element verfügt über eigene Eigenschaften. Die meisten Elemente sind auf der Erde erhältlich, während einige durch Kernreaktionen künstlich entwickelt wurden. Ein Element ist bereits in seiner rauesten Form und kann nicht weiter zerlegt werden. Alle Elemente finden Sie im Periodensystem, sortiert nach der Ordnungszahl.

Jedes Atom eines Elements besteht aus Protonen, Neutronen und Elektronen. Die Protonen und Neutronen bilden den Atomkern und befinden sich in der Mitte des Atoms. Der Kern ist von einer Elektronenwolke umgeben, die durch eine elektromagnetische Kraft an den Kern gebunden ist. Die Elektronen haben eine negative Ladung, wodurch sie vom Kern angezogen werden, da die Protonen im Kern eine positive Ladung haben. Neutronen dagegen haben keine Ladung.

Die Anzahl der Protonen, Neutronen und Elektronen in einem Atom bestimmt, um welches Element es sich handelt. Zum Beispiel: Ein Eisenatom hat 26 Protonen, 30 Neutronen und 26 Elektronen. Jedes Eisenatom hat diese Konfiguration.

Atome aus verschiedenen Elementen bilden Moleküle. Dies geschieht über eine chemische Reaktion. Zum Beispiel: Zwei Wasserstoffatome und ein Sauerstoffatom bilden ein Wassermolekül.

Ein Molekül ist die kleinste Menge einer chemischen Substanz, die existieren kann. Die kleinste Menge an Wasser, die man haben kann, ist ein Wassermolekül oder H20. Es besteht aus verschiedenen Atomen zusammen; daher kann es in die verschiedenen Atome getrennt werden. Andererseits können Atome nicht weiter getrennt werden, ohne eine Kernreaktion auszulösen.

Ein Molekül kann sehr unterschiedliche Eigenschaften von den Elementen haben, aus denen es besteht. Zum Beispiel: Wasser verhält sich ganz anders als Sauerstoff oder Wasserstoff, obwohl es aus zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom besteht.

Darüber hinaus kann ein Atom in der Natur nicht unabhängig existieren, ohne an etwas gebunden zu sein. Wir werden niemals nur ein einziges Sauerstoffatom oder ein einzelnes Kohlenstoffatom finden. Es ist immer mit etwas verbunden, wie O2 (Sauerstoff) oder CO2 (Kohlendioxid). Wenn das Molekül an ein Molekül gebunden ist, kann es unabhängig in der Natur existieren, weshalb wir immer ein Sauerstoffmolekül, ein Kohlendioxidmolekül, ein Wassermolekül (H2O) usw. finden können.

In einem Molekül sind die Atome in einer bestimmten Form oder Form zusammengeklebt. Dies hängt hauptsächlich von der Anzahl der Bindungen ab, die das Atom bilden kann. Atome bilden Moleküle, indem sie chemische Bindungen miteinander bilden. Sauerstoffatome haben immer zwei Bindungen mit anderen Atomen, Kohlenstoffatome haben immer vier Bindungen mit anderen Atomen und Stickstoffatome haben immer drei Bindungen mit anderen Atomen. Aus diesem Grund hat eine bestimmte Art von Molekül immer eine bestimmte Form, z. B. fünfeckig, sechseckig, lateral, doppelseitig usw.

Moleküle neigen immer dazu, sich zu gruppieren, ihre Bildung hängt von ihrem Zustand ab. Wie in einem gasförmigen Zustand neigen die Moleküle dazu, nur herumzufliegen. In einem flüssigen Zustand neigen die Moleküle dazu, lose zusammen zu gruppieren, so dass sie sich immer noch bewegen können. Im festen Zustand sind die Moleküle dicht zusammengepackt und können nur schwingen.

Moleküle werden üblicherweise in einer Molekülformel dargestellt. Zum Beispiel: O2, H2O, CO2, C6H12O6 (Zucker). Die Molekülformel ist der Name des Elements, gefolgt von der Anzahl der Atome dieses Elements im Molekül.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Flüssigseife und Stückseife

    Unterschied zwischen Flüssigseife und Stückseife

    Hauptunterschied: Seife ist ein Wasch- und Reinigungsmittel. Seifen sind in fester Form erhältlich, flüssige Seifen dagegen in flüssiger Form. Im Allgemeinen werden Seifen durch Verseifungsverfahren hergestellt, bei denen tierische Fette und / oder Pflanzenöle verwendet werden. Auf der anderen Seite werden die meisten Flüssigseifen aus Erdöl hergestellt. Flüs
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Bison und afrikanischem Büffel

    Unterschied zwischen Bison und afrikanischem Büffel

    Hauptunterschied : Bison sind große Bovidae-Tiere, die in Europa und Amerika heimisch sind. Der afrikanische Büffel ist ein großes bovidae Tier, das in Afrika gebürtig ist. Diese beiden Tiere unterscheiden sich in Ernährung, Größe, Gewicht und vielen anderen Faktoren. Bison und Büffel können aufgrund ihrer Ähnlichkeiten oft als eine Kreatur verwirrt werden. Einige b
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Steuerbefreiung, Steuerabzug und Steuervergünstigung

    Unterschied zwischen Steuerbefreiung, Steuerabzug und Steuervergünstigung

    Hauptunterschied: Eine Steuerbefreiung befreit bestimmte Dinge, so dass darauf keine Steuer entrichtet werden muss. Steuerabzug ist ein Betrag, der vom Gesamteinkommen der Person abgezogen wird. Steuerrückerstattung, auch Steuererstattung genannt, ist eine Rückerstattung von Geld, das ein Steuerpflichtiger im Vorjahr als Steuern gezahlt hat.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Gewohnheitsrecht und Strafrecht

    Unterschied zwischen Gewohnheitsrecht und Strafrecht

    Hauptunterschied: Common Laws sind Gesetze, die aufgrund von Gerichtsentscheidungen erlassen wurden. Diese Gesetze werden auf der Grundlage von Entscheidungen entwickelt, die in älteren Gerichtsverfahren erlassen wurden. Gewöhnliche Gesetze sind auch als Rechtsprechung oder Präzedenzfall bekannt. Das Strafrecht ist das Gesetz, das sich mit Verbrechen befasst und Opfern von Verbrechen Gerechtigkeit verschafft. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Android und Windows Phone

    Unterschied zwischen Android und Windows Phone

    Hauptunterschied: Android ist ein Open Source-Betriebssystem auf Linux-Basis für Smartphones und Tablets. Das System wurde von Android Inc. entwickelt und entwickelt, das 2005 von Google finanziert und später erworben wurde. Windows Phone ist eine Reihe von proprietärer Software, die von der Microsoft Corporation entwickelt und vermarktet wird. W
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen XOLO Q800 und Karbonn Titanium S5

    Unterschied zwischen XOLO Q800 und Karbonn Titanium S5

    Hauptunterschied: Der Xolo Q800 ist ein 1, 2 GHz-Quadcore-Smartphone mit MTK MT6589 und 1 GB RAM. Das Telefon läuft unter Android 4.1 (Jelly Bean). Es verfügt über einen 4, 5-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Das Karbonn Titanium S5 verfügt über ein 5, 0-Zoll-Display mit einer Auflösung von 540 x 960 Pixeln. Es lä
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen iPhone 5 und Galaxy Note II

    Unterschied zwischen iPhone 5 und Galaxy Note II

    Hauptunterschied: Das iPhone 5 ist das neueste innovative Produkt der Apple Company. Sie haben das neue Telefon schlanker, dünner und leichter gemacht und noch mehr Funktionen gepackt. Das iPhone 5 ist größer als seine Vorgänger und unterstützt einen 4-Zoll-IPS-LCD-Bildschirm mit 640 x 1136 Pixeln und 16 Millionen Farben. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen New York und Chicago

    Unterschied zwischen New York und Chicago

    Hauptunterschied: Von New York City ist bekannt, dass es erhebliche Auswirkungen auf Handel, Finanzen, Medien, Kunst, Mode, Forschung, Technologie, Bildung und Unterhaltung hat. Chicago gilt als internationale Drehscheibe für Finanzen, Handel, Industrie, Technologie, Telekommunikation und Transport.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Dubstep und Techno

    Unterschied zwischen Dubstep und Techno

    Hauptunterschied: Dubstep entstand 1998 in den U-Bahnen von South London, UK und ist stark vom jamaikanischen Dub beeinflusst. Das Tempo liegt zwischen 138–142 Schlägen pro Minute, wobei in der Regel jeder dritte Taktschlag einen Taktschlag oder eine Snare einlegt. Techno, ein Genre der elektronischen Tanzmusik, ähnelt Dubstep. Te

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Umfragen und Umfragen

Hauptunterschied: Umfragen und Umfragen sind zwei verschiedene Methoden, mit denen Informationen abgerufen werden können. Sie werden normalerweise von Forschern verwendet, um Meinungen zu messen und Feedback zu erhalten. Im Wesentlichen besteht der Hauptunterschied zwischen den beiden darin, dass eine Umfrage klein, einfach und schnell ist.