Unterschied zwischen adulten und embryonalen Stammzellen

Hauptunterschied: Die adulten Stammzellen stammen aus adulten Geweben und haben die Fähigkeit, sich in alle Zelltypen des Organs zu regenerieren, aus dem sie stammen. Embryonale Stammzellen dagegen sind Stammzellen, die aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste stammen. Blastozyste ist ein Frühstadium des Embryos, das etwa 4-5 Tage nach der Befruchtung erreicht wird.

Eine Stammzelle ist eine Reservezelle, die jede Kreatur in ihrem Körper hat. Die Stammzelle hat die Fähigkeit, in jede vom Körper benötigte Zelle zu wachsen und sich zu vermehren, so dass sie alle toten oder beschädigten adulten Zellen ersetzen kann.

Viele Systeme in unserem Körper verfügen über Stammzellen, die es ermöglichen, tote oder beschädigte Teile zu heilen und zu ersetzen. Einige dieser Teile umfassen das Hautsystem, das Leber-System usw., weshalb der Körper diese Teile leichter heilen kann, da er nur die beschädigten Teile ersetzen kann. Es gibt jedoch andere Systeme in unserem Körper, wie Herz, Rückenmark, Gehirn und Pankreas, die nicht über Stammzellen verfügen. Forscher arbeiten derzeit an der Entwicklung von Stammzellen, die uns helfen können, diese Teile zu heilen und / oder zu ersetzen.

Stammzellen sind von großem Nutzen, da sie sich unbegrenzt teilen oder selbst erneuern können. Es gibt vier Haupttypen von Stammzellen, die von den mit ihnen arbeitenden Forschern kategorisiert werden. Dies sind adulte Stammzellen, fötale Stammzellen, embryonale Stammzellen und in jüngerer Zeit induzierte Stammzellen.

Erwachsene Stammzellen sind undifferenzierte Zellen, was bedeutet, dass sie keine spezialisierten Stammzellen mit einer bestimmten Funktion geworden sind. Diese Zellen können sich unbegrenzt teilen oder selbst erneuern. Sie müssen auch die Fähigkeit haben, alle Zelltypen des Organs zu erzeugen, von denen sie stammen.

Die adulten Stammzellen stammen aus adulten Geweben. Abhängig von den Geweben, aus denen sie gewonnen werden, haben sie die Fähigkeit, sich in alle Zelltypen des Organs, aus dem sie stammen, zu regenerieren.

Embryonale Stammzellen dagegen sind Stammzellen, die aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste stammen. Blastozyste ist ein Frühstadium des Embryos, das etwa 4-5 Tage nach der Befruchtung erreicht wird. In diesem Stadium bestand der Embryo aus 50–150 Zellen. Hier werden die Embryonen von IVF-Kliniken (In-vitro-Fertilitätskliniken) erzeugt, sodass die Forscher die Stammzellen und ihre Auswirkungen untersuchen können.

Die embryonalen Stammzellen sind auch als pluripotente Stammzellen bekannt, da sie die Fähigkeit haben, sich in jeden Zelltyp zu differenzieren, was bedeutet, dass sie die Möglichkeit einer unendlichen Anwendung im menschlichen Körper haben. Wie die adulten Stammzellen haben auch sie die Fähigkeit, sich unbegrenzt zu regenerieren, da praktisch der gesamte menschliche Körper aus einem einzelnen Embryo wächst.

Die Forschung an embryonalen Stammzellen wurde jedoch sehr kontrovers diskutiert, da die Stammzellen einem Embryo entnommen werden. Viele behaupten, dies sei unmenschlich und Embryonen seien Leben und sollten die gleichen Rechte haben. Viele Menschen betrachten und kritisieren auch die Tatsache, dass diese Embryonen durch IVF erzeugt werden, von denen einige als gegen die Natur gerichtet gelten.

Vergleich zwischen adulten und embryonalen Stammzellen:

Erwachsene Stammzellen

Embryonische Stammzellen

Beschreibung

Adulte Stammzellen sind undifferenzierte Zellen, die nach der Entwicklung im ganzen Körper vorkommen und sich durch Zellteilung vermehren, um sterbende Zellen aufzufüllen und geschädigtes Gewebe zu regenerieren.

Embryonale Stammzellen (ES-Zellen) sind Stammzellen, die sich aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste, eines Präimplantationsembryos im Frühstadium, ableiten.

Auch bekannt als

Somatische Stammzellen, multipotente Stammzellen

Pluripotente Stammzellen

Abgeleitet von

Erwachsenes Gewebe

5 Tage alter Embryo

Eigenschaften

  • Multiplizieren Sie sich mit der Zellteilung, um sterbende Zellen wieder aufzufüllen und beschädigtes Gewebe zu regenerieren.
  • Generieren Sie alle Zelltypen des Organs, von denen sie stammen.
  • Potentielle Regeneration des gesamten Organs aus wenigen Zellen.
  • Fähigkeit zur Differenzierung in jeden Zelltyp im menschlichen Körper
  • Fähigkeit zur Ausbreitung der Teilung, um geschädigte Zellen zu regenerieren und Organe und Gewebe zu bilden.
  • Plastizität und möglicherweise unbegrenzte Fähigkeit zur Selbsterneuerung.
  • Zu den Eigenschaften zählen ein normaler Karyotyp, das Aufrechterhalten einer hohen Telomeraseaktivität und ein bemerkenswertes langfristiges proliferatives Potenzial.

Leistungen

Sie haben das Potenzial, die Heilung zu steigern und möglicherweise ein ganzes Organ aus wenigen Zellen zu regenerieren.

Zu den Krankheiten, die möglicherweise durch pluripotente Stammzellen behandelt werden könnten, gehören eine Reihe von genetischen Erkrankungen, Krebs und Störungen, die mit Blut und dem Immunsystem zusammenhängen. jugendlicher Diabetes; Parkinson; Blindheit und Rückenmarksverletzungen.

Kontroverse

Die Verwendung von humanen adulten Stammzellen in Forschung und Therapie wird nicht als umstritten angesehen.

Die Verwendung humaner embryonaler Stammzellen in Forschung und Therapie ist umstritten, da sie aus menschlichen Embryonen stammen, die 5 Tage alt sind und aus IVF-Kliniken (In-vitro-Fertilität) stammen, die für wissenschaftliche Forschung bestimmt sind.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen schwarzem Pfefferkorn und grünem Pfefferkorn

    Unterschied zwischen schwarzem Pfefferkorn und grünem Pfefferkorn

    Der Hauptunterschied: Schwarzer Pfeffer ist das am häufigsten verwendete Pfefferkorn, das in vielen Küchen als Gewürz oder Gewürz verwendet wird. Schwarzer Pfeffer wird durch Ernte gewonnen, wenn er noch grüne unreife Steinfrüchte der Pfefferpflanze ist. Grüner Pfeffer, ähnlich wie Schwarz, wird aus unreifen Pfeffersteinfrüchten hergestellt. Sie wer
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Mineralwasser und abgepacktem Trinkwasser

    Unterschied zwischen Mineralwasser und abgepacktem Trinkwasser

    Hauptunterschied: Mineralwasser ist Mineralwasser. Die Mineralien können künstlich hinzugefügt werden oder können natürlich im Wasser sein. Abgepacktes Trinkwasser ist das versiegelte Wasser, das sicherstellt, dass das Wasser für den menschlichen Gebrauch sicher, sauber und trinkbar ist. Wasser ist eine wichtige Quelle für das Leben überhaupt. Es ist
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Mystik und Hexerei

    Unterschied zwischen Mystik und Hexerei

    Hauptunterschied: Mystik wird im Allgemeinen mit dem Glauben verbunden, die Vereinigung mit der ultimativen Göttlichkeit, Wirklichkeit, spirituellen Wahrheit oder Gott zu erleben. Das Wort wird jedoch auch in negativer Konnotation verwendet, um die nicht rationalen Weltbilder zu beschreiben. Die Hexerei war anfangs mit einer Religion der alten und traditionellen Heiden verbunden, die die weiblichen, irdischen und männlichen Aspekte Gottes verehrten.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Gesetz und Regel

    Unterschied zwischen Gesetz und Regel

    Hauptunterschied: Eine Handlung ist eine offizielle Kopie eines Gesetzes oder einer Verordnung, die zunächst in Form einer Gesetzesvorlage vorgelegt und nach ihrer Überprüfung im Rahmen eines Gesetzgebers verabschiedet wird. Eine Handlung wird auf rechtliche Weise durchgesetzt. Im Zusammenhang mit einem Akt definieren Regeln die Richtlinien, die für die erfolgreiche Umsetzung des Gesetzes einzuhalten sind. Be
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen IMAX 3D und 3D

    Unterschied zwischen IMAX 3D und 3D

    Der Hauptunterschied: Der Unterschied liegt in der Bild- und Theaterqualität. IMAX 3D Theater bietet eine unübertroffene Helligkeit und Klarheit in 3D-Bildern, während die traditionellen 3D-Theater Bilder liefern, die sich den Zuschauern zu nähern oder von ihnen wegzukommen scheinen. Heute gibt es 2D-Theater, die zweidimensionale Bildauflösungen bieten, und es gibt 3D-Theater, von denen bekannt ist, dass sie den Betrachtern dreidimensionale Effekte und Auflösung bieten. Die
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nokia Lumia 925 und Sony Xperia Z

    Unterschied zwischen Nokia Lumia 925 und Sony Xperia Z

    Hauptunterschied: Nokia hat kürzlich sein neues Flaggschiff Nokia Lumia 925 angekündigt. Das Mobiltelefon ist mit einem 4, 5-Zoll-AMOLED-Touchscreen ausgestattet, der auf der Vorderseite einen guten Platz einnimmt. Der Lautsprecher und die Sensoren befinden sich oben. Der 4, 5 Zoll große kapazitive Bildschirm verfügt über die gleiche PureMotion HD +, ClearBlack, die auch in Lumia 920 zu finden ist. Son
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Nook HD und Nexus 7

    Unterschied zwischen Nook HD und Nexus 7

    Hauptunterschied: Das Nook HD ist ein 7-Zoll-Tablet-E-Reader und Mediaplayer von Barnes & Noble. Es basiert auf der Android-Plattform. Das Nexus 7 ist ein 7-Zoll-Tablet-Computer von Google, auf dem das Betriebssystem Android 4.1 (Jelly Bean) ausgeführt wird. The Nook ist ein E-Reader von Barnes & Noble.
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Anfrage und Anfrage

    Unterschied zwischen Anfrage und Anfrage

    Hauptunterschied: Die Anfrage ist eine formelle Untersuchung oder Untersuchung zu etwas. Anfrage ist eine Frage zu stellen. Heutzutage ist der Unterschied zwischen den beiden Wörtern verschwommen, wobei beide austauschbar verwendet werden, insbesondere im amerikanischen Englisch. In den USA ist die Wortanfrage zu einer überwältigenden Untersuchung geworden. A
  • beliebte Vergleiche: Unterschied zwischen Plasma und LCD

    Unterschied zwischen Plasma und LCD

    Hauptunterschied: LCDs (Liquid Crystal Display) sind Anzeigen, die Flüssigkristalle verwenden, die sich zwischen zwei Lagen polarisierenden Materials befinden. Ein Plasmabildschirm enthält winzige Zellen aus Edelgasen (Neon und Xenon) und eine kleine Menge Quecksilber in unterteilten Räumen zwischen zwei Glasscheiben. E

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen BCA und MCA

Hauptunterschied: BCA steht für Bachelor of Computer Applications. Es handelt sich um einen Aufbaustudiengang, der nach Abschluss eines drei- bis vierjährigen Studienprogramms verliehen wird. Andererseits steht MCA für Masters of Computer Application. Es ist ein postgraduierter Abschluss. Beide werden nach Abschluss eines akademischen Kurses mit Schwerpunkt auf angewandten Computerprinzipien und Programmierung verliehen. B