Unterschied zwischen adulten und embryonalen Stammzellen

Hauptunterschied: Die adulten Stammzellen stammen aus adulten Geweben und haben die Fähigkeit, sich in alle Zelltypen des Organs zu regenerieren, aus dem sie stammen. Embryonale Stammzellen dagegen sind Stammzellen, die aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste stammen. Blastozyste ist ein Frühstadium des Embryos, das etwa 4-5 Tage nach der Befruchtung erreicht wird.

Eine Stammzelle ist eine Reservezelle, die jede Kreatur in ihrem Körper hat. Die Stammzelle hat die Fähigkeit, in jede vom Körper benötigte Zelle zu wachsen und sich zu vermehren, so dass sie alle toten oder beschädigten adulten Zellen ersetzen kann.

Viele Systeme in unserem Körper verfügen über Stammzellen, die es ermöglichen, tote oder beschädigte Teile zu heilen und zu ersetzen. Einige dieser Teile umfassen das Hautsystem, das Leber-System usw., weshalb der Körper diese Teile leichter heilen kann, da er nur die beschädigten Teile ersetzen kann. Es gibt jedoch andere Systeme in unserem Körper, wie Herz, Rückenmark, Gehirn und Pankreas, die nicht über Stammzellen verfügen. Forscher arbeiten derzeit an der Entwicklung von Stammzellen, die uns helfen können, diese Teile zu heilen und / oder zu ersetzen.

Stammzellen sind von großem Nutzen, da sie sich unbegrenzt teilen oder selbst erneuern können. Es gibt vier Haupttypen von Stammzellen, die von den mit ihnen arbeitenden Forschern kategorisiert werden. Dies sind adulte Stammzellen, fötale Stammzellen, embryonale Stammzellen und in jüngerer Zeit induzierte Stammzellen.

Erwachsene Stammzellen sind undifferenzierte Zellen, was bedeutet, dass sie keine spezialisierten Stammzellen mit einer bestimmten Funktion geworden sind. Diese Zellen können sich unbegrenzt teilen oder selbst erneuern. Sie müssen auch die Fähigkeit haben, alle Zelltypen des Organs zu erzeugen, von denen sie stammen.

Die adulten Stammzellen stammen aus adulten Geweben. Abhängig von den Geweben, aus denen sie gewonnen werden, haben sie die Fähigkeit, sich in alle Zelltypen des Organs, aus dem sie stammen, zu regenerieren.

Embryonale Stammzellen dagegen sind Stammzellen, die aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste stammen. Blastozyste ist ein Frühstadium des Embryos, das etwa 4-5 Tage nach der Befruchtung erreicht wird. In diesem Stadium bestand der Embryo aus 50–150 Zellen. Hier werden die Embryonen von IVF-Kliniken (In-vitro-Fertilitätskliniken) erzeugt, sodass die Forscher die Stammzellen und ihre Auswirkungen untersuchen können.

Die embryonalen Stammzellen sind auch als pluripotente Stammzellen bekannt, da sie die Fähigkeit haben, sich in jeden Zelltyp zu differenzieren, was bedeutet, dass sie die Möglichkeit einer unendlichen Anwendung im menschlichen Körper haben. Wie die adulten Stammzellen haben auch sie die Fähigkeit, sich unbegrenzt zu regenerieren, da praktisch der gesamte menschliche Körper aus einem einzelnen Embryo wächst.

Die Forschung an embryonalen Stammzellen wurde jedoch sehr kontrovers diskutiert, da die Stammzellen einem Embryo entnommen werden. Viele behaupten, dies sei unmenschlich und Embryonen seien Leben und sollten die gleichen Rechte haben. Viele Menschen betrachten und kritisieren auch die Tatsache, dass diese Embryonen durch IVF erzeugt werden, von denen einige als gegen die Natur gerichtet gelten.

Vergleich zwischen adulten und embryonalen Stammzellen:

Erwachsene Stammzellen

Embryonische Stammzellen

Beschreibung

Adulte Stammzellen sind undifferenzierte Zellen, die nach der Entwicklung im ganzen Körper vorkommen und sich durch Zellteilung vermehren, um sterbende Zellen aufzufüllen und geschädigtes Gewebe zu regenerieren.

Embryonale Stammzellen (ES-Zellen) sind Stammzellen, die sich aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste, eines Präimplantationsembryos im Frühstadium, ableiten.

Auch bekannt als

Somatische Stammzellen, multipotente Stammzellen

Pluripotente Stammzellen

Abgeleitet von

Erwachsenes Gewebe

5 Tage alter Embryo

Eigenschaften

  • Multiplizieren Sie sich mit der Zellteilung, um sterbende Zellen wieder aufzufüllen und beschädigtes Gewebe zu regenerieren.
  • Generieren Sie alle Zelltypen des Organs, von denen sie stammen.
  • Potentielle Regeneration des gesamten Organs aus wenigen Zellen.
  • Fähigkeit zur Differenzierung in jeden Zelltyp im menschlichen Körper
  • Fähigkeit zur Ausbreitung der Teilung, um geschädigte Zellen zu regenerieren und Organe und Gewebe zu bilden.
  • Plastizität und möglicherweise unbegrenzte Fähigkeit zur Selbsterneuerung.
  • Zu den Eigenschaften zählen ein normaler Karyotyp, das Aufrechterhalten einer hohen Telomeraseaktivität und ein bemerkenswertes langfristiges proliferatives Potenzial.

Leistungen

Sie haben das Potenzial, die Heilung zu steigern und möglicherweise ein ganzes Organ aus wenigen Zellen zu regenerieren.

Zu den Krankheiten, die möglicherweise durch pluripotente Stammzellen behandelt werden könnten, gehören eine Reihe von genetischen Erkrankungen, Krebs und Störungen, die mit Blut und dem Immunsystem zusammenhängen. jugendlicher Diabetes; Parkinson; Blindheit und Rückenmarksverletzungen.

Kontroverse

Die Verwendung von humanen adulten Stammzellen in Forschung und Therapie wird nicht als umstritten angesehen.

Die Verwendung humaner embryonaler Stammzellen in Forschung und Therapie ist umstritten, da sie aus menschlichen Embryonen stammen, die 5 Tage alt sind und aus IVF-Kliniken (In-vitro-Fertilität) stammen, die für wissenschaftliche Forschung bestimmt sind.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen FPO und IPO

    Unterschied zwischen FPO und IPO

    Hauptunterschied: Der Börsengang, auch Initial Public Offering genannt, ist eine Möglichkeit, durch die Notierung des Unternehmens am Aktienmarkt Mittel zu beschaffen. Bei FPO handelt es sich um Aktien, die ausgegeben werden, nachdem das Unternehmen bereits an der Börse notiert ist und IPOs emittiert hat. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen CName und A Record

    Unterschied zwischen CName und A Record

    Hauptunterschied: Sowohl CName als auch A Record sind Arten von Ressourceneinträgen im Domain Name System (DNS). Ein Datensatz ordnet einen Domainnamen einer oder mehreren IP-Adressen zu. Der CNAME-Datensatz ordnet dagegen einen Domänennamen einem anderen Domänennamen zu. Websites werden durch IP-Adressen eindeutig identifiziert. I
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Internet und Extranet

    Unterschied zwischen Internet und Extranet

    Hauptunterschied: Das Internet ist das massive globale System, das Computernetzwerke auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Millionen privater, öffentlicher, akademischer, geschäftlicher und öffentlicher Netzwerke weltweit sind über das Internet miteinander verbunden, um riesige Mengen an Informationen, Ressourcen und Diensten gemeinsam zu nutzen. Da
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTC Windows 8X und Sony Xperia SP

    Unterschied zwischen HTC Windows 8X und Sony Xperia SP

    Hauptunterschied : Das HTC Windows 8X verfügt über einen 4, 3-Zoll-S-LCD2-Touchscreen mit einer Pixeldichte von 342 ppi. Der Bildschirm ist mit Gorilla-Glas 2 geschützt, wodurch er ziemlich haltbar ist und weniger anfällig für Kratzer ist. Das Handy ist ziemlich glatt und schlank und wiegt mit der Batterie nur 130 Gramm. Das
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Dell XPS 10 und iPad

    Unterschied zwischen Dell XPS 10 und iPad

    Hauptunterschied: Das Dell XPS 10 ist ein 10, 1-Zoll-Tablet, das mit einem Tastatur-Dock ausgestattet ist, um daraus einen Laptop zu machen. Bei dem Bildschirm handelt es sich um einen kapazitiven HD-Display-Multitouch-Bildschirm mit 1366 x 768 Pixeln und einer Pixeldichte von etwa 155 ppi. Das schlanke Tablet verfügt über ein Metallgehäuse und einen Gummirücken für besseres Greifen. iPa
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Flöhen und Zecken

    Unterschied zwischen Flöhen und Zecken

    Hauptunterschied: Flöhe sind winzige, flügellose, parasitäre Insekten, die vom Blut von Menschen, Hunden, Katzen und anderen Tieren leben und sich ernähren. Sie sind beweglich, normalerweise dunkel gefärbt, mit röhrenartigen Mundteilen, die an das Blut ihrer Wirte angepasst sind. Zecken dagegen sind winzige, flügellose Ektoparasiten, die zur Arachnida-Klasse gehören, der gleichen Klasse, zu der Spinnen gehören. Es gibt
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Myopie und Hyperopie

    Unterschied zwischen Myopie und Hyperopie

    Hauptunterschied: Myopie, allgemein als Kurzsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit bekannt, und Hyperopie, als Langsichtigkeit bekannt, sind zwei der häufigsten Augenerkrankungen. Kurzsichtigkeit oder Kurzsichtigkeit bedeutet, dass sie nahe liegende Dinge sehen können, während die weit entfernten Dinge verschwommen wirken. B
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Stroh und Heu

    Unterschied zwischen Stroh und Heu

    Hauptunterschied: Stroh besteht aus getrockneten Getreidehalmen, die nach der Ernte übrig bleiben. Heu ist Gras, das speziell angebaut, gemäht und getrocknet wurde. Sowohl Stroh als auch Heu sehen oft ähnlich aus und werden sogar für ähnliche Dinge verwendet. Fragen Sie tatsächlich einen Laien und sie werden wahrscheinlich sagen, dass sie dasselbe sind. Dies
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Zwergenplaneten und Asteroiden

    Unterschied zwischen Zwergenplaneten und Asteroiden

    Hauptunterschied: Ein Zwergplanet ist "ein Himmelskörper in direkter Umlaufbahn der Sonne, der massiv genug ist, um seine Form durch die Schwerkraft zu kontrollieren, der aber im Gegensatz zu einem Planeten seinen Orbitalbereich nicht von anderen Objekten befreit hat". Ein Asteroid Auf der anderen Seite ist ein großer Steinbrocken, der sich um die Sonne dreht.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Squash und Racquetball

Hauptunterschied: Squash ist ein Schlägersport, das bedeutet, dass ein Schläger und ein Ball erforderlich sind, um spielen zu können. Es wird in einem vierwandigen rechteckigen Spielfeld mit einer kleinen hohlen Gummikugel gespielt. Racquetball ist ein Schlägersport, der mit einem hohlen Gummiball auf einem Innen- oder Außenplatz gespielt wird. Bei