Unterschied zwischen adulten und embryonalen Stammzellen

Hauptunterschied: Die adulten Stammzellen stammen aus adulten Geweben und haben die Fähigkeit, sich in alle Zelltypen des Organs zu regenerieren, aus dem sie stammen. Embryonale Stammzellen dagegen sind Stammzellen, die aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste stammen. Blastozyste ist ein Frühstadium des Embryos, das etwa 4-5 Tage nach der Befruchtung erreicht wird.

Eine Stammzelle ist eine Reservezelle, die jede Kreatur in ihrem Körper hat. Die Stammzelle hat die Fähigkeit, in jede vom Körper benötigte Zelle zu wachsen und sich zu vermehren, so dass sie alle toten oder beschädigten adulten Zellen ersetzen kann.

Viele Systeme in unserem Körper verfügen über Stammzellen, die es ermöglichen, tote oder beschädigte Teile zu heilen und zu ersetzen. Einige dieser Teile umfassen das Hautsystem, das Leber-System usw., weshalb der Körper diese Teile leichter heilen kann, da er nur die beschädigten Teile ersetzen kann. Es gibt jedoch andere Systeme in unserem Körper, wie Herz, Rückenmark, Gehirn und Pankreas, die nicht über Stammzellen verfügen. Forscher arbeiten derzeit an der Entwicklung von Stammzellen, die uns helfen können, diese Teile zu heilen und / oder zu ersetzen.

Stammzellen sind von großem Nutzen, da sie sich unbegrenzt teilen oder selbst erneuern können. Es gibt vier Haupttypen von Stammzellen, die von den mit ihnen arbeitenden Forschern kategorisiert werden. Dies sind adulte Stammzellen, fötale Stammzellen, embryonale Stammzellen und in jüngerer Zeit induzierte Stammzellen.

Erwachsene Stammzellen sind undifferenzierte Zellen, was bedeutet, dass sie keine spezialisierten Stammzellen mit einer bestimmten Funktion geworden sind. Diese Zellen können sich unbegrenzt teilen oder selbst erneuern. Sie müssen auch die Fähigkeit haben, alle Zelltypen des Organs zu erzeugen, von denen sie stammen.

Die adulten Stammzellen stammen aus adulten Geweben. Abhängig von den Geweben, aus denen sie gewonnen werden, haben sie die Fähigkeit, sich in alle Zelltypen des Organs, aus dem sie stammen, zu regenerieren.

Embryonale Stammzellen dagegen sind Stammzellen, die aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste stammen. Blastozyste ist ein Frühstadium des Embryos, das etwa 4-5 Tage nach der Befruchtung erreicht wird. In diesem Stadium bestand der Embryo aus 50–150 Zellen. Hier werden die Embryonen von IVF-Kliniken (In-vitro-Fertilitätskliniken) erzeugt, sodass die Forscher die Stammzellen und ihre Auswirkungen untersuchen können.

Die embryonalen Stammzellen sind auch als pluripotente Stammzellen bekannt, da sie die Fähigkeit haben, sich in jeden Zelltyp zu differenzieren, was bedeutet, dass sie die Möglichkeit einer unendlichen Anwendung im menschlichen Körper haben. Wie die adulten Stammzellen haben auch sie die Fähigkeit, sich unbegrenzt zu regenerieren, da praktisch der gesamte menschliche Körper aus einem einzelnen Embryo wächst.

Die Forschung an embryonalen Stammzellen wurde jedoch sehr kontrovers diskutiert, da die Stammzellen einem Embryo entnommen werden. Viele behaupten, dies sei unmenschlich und Embryonen seien Leben und sollten die gleichen Rechte haben. Viele Menschen betrachten und kritisieren auch die Tatsache, dass diese Embryonen durch IVF erzeugt werden, von denen einige als gegen die Natur gerichtet gelten.

Vergleich zwischen adulten und embryonalen Stammzellen:

Erwachsene Stammzellen

Embryonische Stammzellen

Beschreibung

Adulte Stammzellen sind undifferenzierte Zellen, die nach der Entwicklung im ganzen Körper vorkommen und sich durch Zellteilung vermehren, um sterbende Zellen aufzufüllen und geschädigtes Gewebe zu regenerieren.

Embryonale Stammzellen (ES-Zellen) sind Stammzellen, die sich aus der inneren Zellmasse einer Blastozyste, eines Präimplantationsembryos im Frühstadium, ableiten.

Auch bekannt als

Somatische Stammzellen, multipotente Stammzellen

Pluripotente Stammzellen

Abgeleitet von

Erwachsenes Gewebe

5 Tage alter Embryo

Eigenschaften

  • Multiplizieren Sie sich mit der Zellteilung, um sterbende Zellen wieder aufzufüllen und beschädigtes Gewebe zu regenerieren.
  • Generieren Sie alle Zelltypen des Organs, von denen sie stammen.
  • Potentielle Regeneration des gesamten Organs aus wenigen Zellen.
  • Fähigkeit zur Differenzierung in jeden Zelltyp im menschlichen Körper
  • Fähigkeit zur Ausbreitung der Teilung, um geschädigte Zellen zu regenerieren und Organe und Gewebe zu bilden.
  • Plastizität und möglicherweise unbegrenzte Fähigkeit zur Selbsterneuerung.
  • Zu den Eigenschaften zählen ein normaler Karyotyp, das Aufrechterhalten einer hohen Telomeraseaktivität und ein bemerkenswertes langfristiges proliferatives Potenzial.

Leistungen

Sie haben das Potenzial, die Heilung zu steigern und möglicherweise ein ganzes Organ aus wenigen Zellen zu regenerieren.

Zu den Krankheiten, die möglicherweise durch pluripotente Stammzellen behandelt werden könnten, gehören eine Reihe von genetischen Erkrankungen, Krebs und Störungen, die mit Blut und dem Immunsystem zusammenhängen. jugendlicher Diabetes; Parkinson; Blindheit und Rückenmarksverletzungen.

Kontroverse

Die Verwendung von humanen adulten Stammzellen in Forschung und Therapie wird nicht als umstritten angesehen.

Die Verwendung humaner embryonaler Stammzellen in Forschung und Therapie ist umstritten, da sie aus menschlichen Embryonen stammen, die 5 Tage alt sind und aus IVF-Kliniken (In-vitro-Fertilität) stammen, die für wissenschaftliche Forschung bestimmt sind.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Schicksal und Karma

    Unterschied zwischen Schicksal und Karma

    Schlüsseldifferenz: Schicksal ist ein Satz von vorgegebenen Aktionen oder Kursen. Es bezieht sich auf eine vorgegebene oder eine unveränderliche Zukunft, die unabhängig von dem, was jemand tut, passieren wird. Sie gibt der Person keine Option oder einen Willen. Karma besagt, dass eine Person diejenige ist, die entscheidet, was passiert, wo die Handlungen oder Taten einer Person entscheiden, was die Person empfängt. &q
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sodbrennen und Verdauungsstörungen

    Unterschied zwischen Sodbrennen und Verdauungsstörungen

    Hauptunterschied: Sodbrennen ist ein Zustand, bei dem eine Person ein Brennen oder Schmerzen in der Brust oder direkt hinter dem Brustbein erfährt. Dieses brennende Gefühl wird durch sauren Rückfluß verursacht oder wenn die Verdauungssäure in den Ösophagus fließt. Verdauungsstörungen sind wissenschaftlich als Dyspepsie bekannt, ein Zustand, bei dem sich eine Person nach dem Essen unwohl fühlt oder ein Völlegefühl hat. Verdauung
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Gesetz und Verordnung

    Unterschied zwischen Gesetz und Verordnung

    Hauptunterschied: Gesetze sind weitreichende Gesetze, die verabschiedet werden, und die Vorschriften sind Richtlinien, die bestimmen, wie die gesetzlichen Bestimmungen des Gesetzes anzuwenden sind. Gesetze sind Regeln, die zur Aufrechterhaltung der Stabilität in einer Gesellschaft beitragen. Eine Gesellschaft ohne Regeln wird chaotisch sein, wobei jeder Mensch macht, was er will.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Kitkat und Lollipop

    Unterschied zwischen Kitkat und Lollipop

    Hauptunterschied: Kitkat ist in seiner wissenschaftlichen Sprache auch als Version 4.4 bekannt, während Lollipop Version 5.0 ist, die im November 2014 angekündigt wurde und auf Kitkat folgt. Kitkat und Lollipop sind keine köstlichen Schokoladentypen, sondern auch zwei Versionen von Googles Android-Betriebssystemen. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Unterschied zwischen Palmöl und Kokosnussöl

    Hauptunterschied: Kokosnussöl wird aus dem Kern oder Fleisch reifer und geernteter Kokosnuss gewonnen; während Palmöl aus dem Fruchtfleisch von Palmfrüchten gewonnen wird. Diese sind weltweit für ihre kulinarischen und medizinischen Anwendungen bekannt. Man könnte sich sofort an ihre Namen erinnern, dass diese Öle zu zwei verschiedenen Quellen gehören. Palm-
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen HTML5 und XHTML

    Unterschied zwischen HTML5 und XHTML

    Hauptunterschied: HTML5 ist die fünfte Überarbeitung des HTML-Standards. HTML steht für HyperText Markup Language. Es ist eine bekannte Auszeichnungssprache, mit der Webseiten erstellt werden. Die Hauptziele von HTML5 waren die Verbesserung der Sprache durch Unterstützung der neuesten Multimedia-Inhalte. XH
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Toaster und Elektroofen

    Unterschied zwischen Toaster und Elektroofen

    Der Hauptunterschied: Toasteröfen sind Öfen, bei denen es sich um kleine elektrische Öfen handelt, die über eine Vordertür, einen abnehmbaren Rost und eine abnehmbare Backform verfügen. Diese Öfen sind oft größer als Toaster, aber kleiner als herkömmliche Öfen. Elektrische Öfen oder Öfen laufen, wie der Name schon sagt, auf Strom. Es wandelt
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Steuergutschrift und Steuerabzug

    Unterschied zwischen Steuergutschrift und Steuerabzug

    Hauptunterschied: Die Steuergutschrift ist ein Betrag, der von dem von einer Person zu zahlenden Steuerbetrag abgezogen wird, während der Steuerabzug einen Betrag darstellt, der vom Gesamteinkommen der Person abgezogen wird. Wenn das Gesamteinkommen sinkt, sinkt auch die Steuer. Steuern sind ein wichtiger und verwirrender Teil des Erwachsenenlebens.
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen PUSH und POP

    Unterschied zwischen PUSH und POP

    Der Hauptunterschied: PUSH ist, wenn ein Eintrag auf den Stapel "geschoben" wird. POP ist, wenn der zuletzt gedrückte Eintrag vom Stapel "abgeknallt" wird. PUSH und POP sind Befehle, die auf einem Stapel verwendet werden. In der Informatik ist ein Stapel ein Speicherbereich, der alle lokalen Variablen und Parameter enthält, die von einer Funktion verwendet werden.

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Javascript und jQuery und Ajax

Hauptunterschied: JavaScript ist eine interpretierte Computerprogrammiersprache. Es handelt sich um eine prototypbasierte Skriptsprache, die dynamisch und schwach typisiert ist und erstklassige Funktionen bietet. Beim Einbetten von JavaScript in eine Webseite kann es fast überall in der HTML-Datei erscheinen.