Unterschied zwischen Buchhaltung und Buchhaltung

Hauptunterschied: Buchhaltung ist die Gesamtfinanz des Unternehmens und die Übermittlung von Finanzinformationen des Unternehmens. Buchhaltung ist der Prozess der Aufzeichnung der täglichen Aktivitäten des Unternehmens.

Rechnungswesen Die Buchhaltung ist zwei wichtige Funktionen der Finanzabteilung, die für die Erfassung und Nachverfolgung von Fonds sowie für die Erstellung von Abschlüssen verantwortlich sind. Diese beiden werden oft verwirrt, da sie beide mit dem Einkommen und dem Abfluss von Geldern zusammenhängen. Sie unterscheiden sich jedoch voneinander. Während die Buchhaltung sich mit der Erstellung von Abschlüssen und der Analyse des Werts des Unternehmens befasst, befasst sich die Buchhaltung nur mit der Erfassung der täglichen Transaktionen.

Buchhaltung oder Buchhaltung ist ein Teil der Finanzabteilung, der für die Übermittlung von Finanzinformationen über das Unternehmen an Personen wie Aktionäre, Manager, Banken usw. verantwortlich ist. Die Kommunikation erfolgt in Form von Abschlüssen wie Gewinn- und Verlustrechnungen, jährlich Berichte und Bilanzen. Diese Aussagen zeigen die Menge an wirtschaftlichen Ressourcen, die dem Management zur Verfügung stehen. Die Buchhaltung ist in drei Hauptsegmente in mittelgroße bis große Unternehmen wie Buchhaltung, Buchhaltung und Wirtschaftsprüfung unterteilt. Das Rechnungswesen umfasst auch die Analyse, Interpretation und Vorhersage der finanziellen Stabilität des Unternehmens. Die Steuerberater sind auch dafür verantwortlich, monatliche Steuererklärungen und jährliche Steuererklärungen zu erstellen.

Die frühesten Aufzeichnungen der Buchhaltung wurden mehr als 7.000 Jahre nach Mesopotamien datiert. Diese wurden verwendet, um den Geschäftsmann dabei zu unterstützen, sich an seine täglichen Aktivitäten zu erinnern. Das American Institute of Certified Public Accountants (AICPA) definiert "Rechnungswesen" als "die Kunst des Aufzeichnens, Klassifizierens und Zusammenfassens in bedeutender Weise und in Bezug auf Geld, Transaktionen und Ereignisse, die zumindest teilweise finanziellen Charakter haben. und Interpretation der Ergebnisse davon. " In der heutigen Welt wird die Buchhaltung als „Sprache des Geschäfts“ betrachtet, da sie für die Berichterstattung der Finanzinformationen des Unternehmens verwendet wird. Buchhaltung wird als eine Form betrachtet, durch die ein Unternehmen die Informationen des Unternehmens mit der Außenwelt, einschließlich Aktionären, Kunden, Behörden und Finanzinstitutionen, teilt. Je stärker die Finanzierung des Unternehmens ist, desto besser kann es sein und desto wirtschaftlicher ist es. Die Rechnungslegung unterliegt den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen (GAAP).

Buchhaltung ist eine Tätigkeit, die einen kleinen Teil der Buchhaltung und der Finanzabteilung darstellt. Buchhaltung ist der Prozess der Erfassung der täglichen Aktivitäten des Unternehmens, einschließlich Quittungen, Zahlungen, Einkäufen, Verkäufen und Ausgaben. Ein Buchhalter wird normalerweise in mittleren bis großen Unternehmen eingestellt, die für die Aufzeichnung dieser Transaktionen verantwortlich sind. Die Buchhaltung gilt als kleiner Teil der Buchhaltung. Die Buchhaltung verwendet die Bücher, um die Abschlüsse zu erstellen. Bei der Buchhaltung werden alle Transaktionen erfasst, die am Tag stattfinden. Diese werden dann am Ende des Tages und am Ende des Monats gezählt. Dies ist zu sehen, ob die Zahlen mit dem Betrag übereinstimmen, den das Unternehmen verdient oder ausgegeben hat. Die Buchhaltung wird mit Hilfe von Kontenbüchern, Kontobüchern, Kassenbüchern usw. durchgeführt. Ursprünglich wurde die Buchhaltung in einem Buch durchgeführt, daher stammt der Name, aber jetzt werden verschiedene Programme auf dem Computer ausgeführt.

Es gibt zwei Methoden der Buchhaltung: Einzeleintrag und Doppeleintrag. Das Buchungssystem der Einzelbuchung erfordert die einmalige Eingabe des Eintrags entweder in der Gutschriftspalte oder in der Lastschriftspalte. Die Gutschriftspalte für eingehendes Geld, während die Belastungsspalte für ausgegebenes Geld gilt. Die beiden Säulen werden am Ende des Monats gepflegt und dann abgeglichen, um zu sehen, wie viel Gewinn verdient wird oder ob ein Verlust entsteht. Bei einem Doppeleintragssystem müssen Sie zweimal einen Eintrag eingeben, einmal in die Spalte "Gutschrift" und einmal in die Spalte "Soll". Dadurch wird sichergestellt, dass keine Einträge versehentlich versäumt werden. Es ist auch ein einfacher Weg, die Konten zu ordnen.

Beide Techniken spielen eine große Rolle bei der Finanzierung eines Unternehmens, da die Buchhaltung die täglichen Aufzeichnungen und die Buchhaltung die Monats- oder Jahresabschlüsse behandelt. Die Buchhaltung spielt eine große Rolle in der Buchhaltung, da die Einträge aus der Buchhaltung verwendet werden, um die verschiedenen Abrechnungen zu erstellen.

Buchhaltung

Buchhaltung

Definition

Vorbereitung der Buchungsunterlagen.

Aufzeichnung der täglichen Aktivitäten der Einnahmen und Ausgaben.

Zweck

Messung, Erstellung, Analyse und Interpretation von Abschlüssen. Sammeln und Präsentieren von Finanzinformationen

Buchhaltung aller Einnahmen, Einnahmen und Ausgaben, um Buchungsbücher zu erstellen.

Tor

Um zu sehen, wie sich das Unternehmen entwickelt, um die laufenden Rechnungslegungsvorgänge zu überwachen und um Steuern zu berechnen.

Um zu sehen, wie das Unternehmen täglich abschneidet und wo das Geld verdient und verwendet wird.

Werkzeuge

Bilanzen, Gewinn- und Verlustrechnung, Positionserklärungen und Kapitalflussrechnungen.

Lieferanten-, Kunden- und Hauptbuch sowie Kassenbuch.

Bestimmung der Mittel

Die Umsatzerlöse werden an der Verkaufsstelle und nicht bei ihrer Erhebung ausgewiesen. Aufwendungen werden anerkannt, wenn sie anfallen, als wenn sie bezahlt wurden.

Umsatzerlöse sind Anerkennungen, wenn sie von einem Kunden beim Verkauf eines Produkts oder einer Dienstleistung eingehen. Die Ausgaben werden in dem Moment erfasst, in dem sie auftreten, einschließlich aller Einnahmen.

Empfohlen

In Verbindung Stehende Artikel

  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Sony Xperia E und Sony Xperia P

    Unterschied zwischen Sony Xperia E und Sony Xperia P

    Hauptunterschied: Bei den Sony Xperia E und E-Dual handelt es sich um zwei Einsteiger-Telefone von Sony Mobile. Das Telefon verfügt über eine Kapazität von 3, 5 TFT mit einer Pixeldichte von ~ 165 ppi. Es ist mit einem 1 GHz Cortex-A5 Qualcomm Snapdragon-Prozessor, einer Adreno 200 GPU und 512 MB RAM ausgestattet. D
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Miss America und Miss USA

    Unterschied zwischen Miss America und Miss USA

    Hauptunterschied : Miss American und Miss USA sind zwei völlig unterschiedliche Festzüge. Miss USA ist ein Schönheitswettbewerb, während Miss America ein Stipendiumswettbewerb ist. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist jedoch die Tatsache, dass der Gewinner des Miss USA-Wettbewerbs in der Miss Universe-Verlosung fortfahren kann, während Miss America dies nicht tut. Sch
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Beobachtungsstudien und klinischen Studien

    Unterschied zwischen Beobachtungsstudien und klinischen Studien

    Hauptunterschied: Beobachtungsstudien verlangen, dass der Forscher die Patienten nur aus der Ferne beobachtet und nicht in die Art und Weise eingreifen kann, in der sie handeln. Wenn ein Forscher eingreift, kann dies dazu führen, dass die Daten manipuliert werden. In klinischen Studien teilt der Forscher die Teilnehmer in zwei weitere Gruppen auf und kontrolliert deren Verhalten, während sie die Änderungen oder Ergebnisse feststellt. B
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Ahorn und Asche

    Unterschied zwischen Ahorn und Asche

    Hauptunterschied: Ahorn und Asche sind zwei verschiedene Baumarten. Die Begriffe werden auch verwendet, um das von ihren jeweiligen Bäumen erhaltene Holz anzuzeigen. Beides sind Arten von Harthölzern. Ahorn ist ein weißes Hartholz und hat eine sehr enge und gleichmäßige Maserung. Ahornholz ist als hartes und weiches Ahornholz erhältlich. Esch
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Präfix- und Postfix-Operatoren

    Unterschied zwischen Präfix- und Postfix-Operatoren

    Hauptunterschied: Präfix- und Postfix-Operatoren werden hauptsächlich in Bezug auf Inkrement- und Dekrement-Operatoren verwendet. Wenn die Inkrement- und Dekrement-Operatoren vor dem Operanden geschrieben werden, werden sie als Präfixoperatoren bezeichnet. Wenn sie jedoch nach dem Operanden geschrieben werden, werden sie als Postfix-Operatoren bezeichnet. P
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Königreich, Dynastie und Reich

    Unterschied zwischen Königreich, Dynastie und Reich

    Hauptunterschied: Ein Königreich ist normalerweise eine Nation, die von einem Monarchen regiert wird. Man kann sagen, dass ein Reich ein großes Königreich ist. Es ist traditionell größer als ein Königreich und kann aus vielen verschiedenen Regionen und Nationen bestehen, die unter seiner Kontrolle stehen. Eine
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Gummiholz ​​und MDF

    Unterschied zwischen Gummiholz ​​und MDF

    Hauptunterschied: Gummiholz ​​ist im Wesentlichen das Holz, das vom Gummibaum stammt, der Pará-Gummibaum, um genau zu sein. Es ist eine Art Hartholz. Hartholz ist das Holz, das von einem Angiospermenbaum stammt. Dies ist eine Baumart, die Samen enthält, die umschlossen sind, sei es in Schoten, einer Schale, einer Hülle oder in einer Frucht. MDF s
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen Appraise und Apprise

    Unterschied zwischen Appraise und Apprise

    Hauptunterschied: Der Begriff "Beurteilung" bedeutet, etwas zu untersuchen, um dessen Wert und Wichtigkeit herauszufinden. Apprise dagegen bedeutet, jemanden zu benachrichtigen oder Informationen an jemanden weiterzugeben. Die Wörter "Beurteilen" und "Lernen" sehen ähnlich aus und werden ähnlich ausgesprochen. S
  • Unterschied zwischen: Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Unterschied zwischen LED und LCD HDTV

    Hauptunterschied: Ein HDTV ist nichts weiter als ein Fernseher, der High Definition unterstützt. HDTV gibt es in der Regel in drei Ausführungen: LED, LCD und Plasma-Fernseher. LED-Fernseher sind eigentlich eine Art LCD-Fernseher, bei dem die Bilder mit LED-Beleuchtung erzeugt werden. LCD-Fernseher stehen für LCD-Fernseher. U

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Mac und PC

Hauptunterschied: Mac kann nur auf einem von Apple entwickelten und verkauften Computer ausgeführt werden. Ein PC hingegen ist im Allgemeinen ein Computer, der unter dem Windows-Betriebssystem arbeitet. Mac und PC sind zwei völlig verschiedene Dinge. Obwohl dies in gewissem Umfang zutrifft, haben auch Macs und PCs viele Gemeinsamkeiten.